Heuristische Strategien in der Schulmathematik

Eine Methodendidaktik
 
 
Springer Spektrum (Verlag)
  • erschienen am 3. September 2021
  • |
  • X, 258 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-64079-1 (ISBN)
 

Mathematik lehren heißt Denken lehren und nicht nur das rezepthafte Abarbeiten von Kalkülen. Wie kann dies gelingen? In diesem Buch werden einige Antworten auf Grundlage heuristischer Strategien gegeben. Diese stellen einen wesentlichen Teil der Methode der Mathematik dar und sind damit zentral für das Verständnis mathematischer Handlungen und Kompetenzen. Die Anwendung dieses fachdidaktisch fundierten theoretischen Konzeptes wird durch vielfältige detaillierte Beispiele aus der Schulmathematik illustriert.

Das Buch richtet sich an Fachdidaktiker, Lehrerbildner, Studierende des Lehramtes sowie praktizierende Lehrerinnen und Lehrer und zeigt viele Möglichkeiten auf, wie heuristischen Strategien in der Schule konkret für den Unterricht genutzt werden können. Dabei wird deutlich, dass diese Strategien sowohl in der Schulmathematik als auch in der Universitätsmathematik omnipräsent sind. Auf diese Weise wird ein roter Faden von der Mathematik in der Grundschule über die weiterführende Schule bis zur Universität sichtbar.
1. Aufl. 2021
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 56
  • |
  • 64 farbige Abbildungen, 56 s/w Abbildungen
  • |
  • X, 258 S. 120 Abb., 64 Abb. in Farbe.
  • 2,10 MB
978-3-662-64079-1 (9783662640791)
10.1007/978-3-662-64079-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Peter Stender ist seit 1991 Mathematiklehrer in Hamburg. Von 2011 bis 2021 arbeitete er wissenschaftlich, zunächst an der Universität Hamburg mit Promotion in der Fachdidaktik zum Modellieren im Mathematikunterricht (2016) und in der Mathematikausbildung von Lehramtsstudierenden sowie ab 2018 als Vertretungsprofessor an der Universität Halle (www.peterstender.de).
1. Einleitung.- Teil I: Theoretische Grundlagen.- 2. Heuristische Strategien.- 3. Beweisstrategien.- 4. Kompetenzen und Strategien.- Teil II: Rekonstruktion von Strategien in der Schulmathematik.- 5. Strategien in der Grundschule.- 6. Zahlenbereichserweiterungen.- 7. Strategien beim funktionalen Denken.- 8. Vom Lösen quadratischer Gleichungen.- 9. Figurierte Zahlen.- 10. Kreiszahl pi - Näherungsverfahren von Archimedes.- 11. Modellieren.- 12.Ein trigonometrisches Problem.- 13.Universitärer Ausblick - Jordansche Normalform.- Teil III: Heuristische Strategien - Relevanz für Theorie und Praxis des Unterrichts.- 14. Bedeutung der heuristischen Strategien für das Bild von Mathematik und deren Lehre.- 15. Heuristische Strategien im Unterricht.- 16. Zusammenfassung.- Literatur.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books, z.B. PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Als Download verfügbar

34,99 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen