Inwiefern ist Rassismus im Alltag verhindernd für die Integration der Betroffenen?

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. August 2017
  • |
  • 7 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-668-50362-5 (ISBN)
 
Essay aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 3,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: In diesem Essay soll es zunächst kurz darum gehen, was Rassismus ist und wo dieser beginnt. Anschließend kann dann geklärt werden, wie sich Rassismus aus der alltagsweltlichen Perspektive verstehen lässt und inwiefern er die Integration der von Rassismus Betroffenen verhindert. Um dies so alltagsnah wie möglich zu präsentieren, werden Beispiele von Noah Sow und Daniele Strutzenberger aufgeführt. Sow berichtet aus eigenen Erfahrungen in ihrem Buch und erklärt, was ihr schon alles in ihrem Leben widerfahren ist, wie sie Rassismus im Alltag erlebt und wie sie aus der Gesellschaft ausgegrenzt wurde. Strutzenberger interviewt im Rahmen ihrer Diplomarbeit zwei Afrikaner in Österreich, um über ihre Erfahrungen zu berichten und darzustellen, ob und wie ihnen täglich Rassismus begegnet.
  • Deutsch
  • 0,42 MB
978-3-668-50362-5 (9783668503625)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

2,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen