Praxiskommentar HOAI 2013

Das Vergütungsrecht der Architekten und Ingenieure
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 22. März 2016
  • |
  • 622 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-028828-7 (ISBN)
 
Die HOAI 2013 ist am 17.7.2013 in Kraft getreten und gilt für alle ab diesem Zeitpunkt geschlossenen Planungsverträge. Im Rahmen der 7. Novelle wurden die Tafelwerte angehoben, die anrechenbaren Kosten der mitzuverarbeitenden Bausubstanz wieder eingeführt und der Umbauzuschlag neu geregelt. Die Inhalte der Leistungsbilder wurden modernisiert und die prozentuale Bewertung der Leistungsphasen überarbeitet, was auch neue Teilleistungstabellen erforderlich macht.
Der Steeger/Fahrenbruch dient in bewährter Weise allen Anwendern der HOAI als verlässliches Arbeitsmittel, nicht nur bei der Erstellung und Prüfung von Honorarrechnungen, sondern auch bei Vertragsverhandlungen, bei der Vertragsgestaltung und bei der Ausschreibung von Planungsleistungen. Hierbei legt der Kommentar seine Schwerpunkte auf Aktualität und Praxisnähe und berücksichtigt auch die zu bisherigen Fassungen der HOAI ergangene Rechtsprechung. Die Kommentatoren (Steeger, Fahrenbruch, Thaetner, Randhahn) sind seit vielen Jahren als Referenten und Rechtsanwälte im Bau- und Architektenrecht tätig.
überarbeitete Auflage
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 9,30 MB
978-3-17-028828-7 (9783170288287)
3170288288 (3170288288)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Die Kommentatoren (Steeger, Fahrenbruch, Thaetner, Randhahn) sind seit vielen Jahren als Referenten und Rechtsanwälte im Bau- und Architektenrecht tätig.
  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Vorwort
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Literaturverzeichnis
  • Einleitung
  • I. HOAI 2009
  • II. Europarechtliche Vorgaben zur HOAI
  • III. 7. Novelle zur HOAI (2013)
  • 1. Vorgaben des Bundesrates
  • 2. Änderungen der 7. HOAI-Novelle
  • IV. Der Architekten- und Ingenieurvertrag
  • 1. Preisrecht
  • 2. Vertragsabschluss
  • 3. Anordnungsrecht
  • 4. Vertragsinhalt
  • 5. Leistungspflichten
  • 6. Besondere Vertragsformen
  • V. Gewährleistung/Mängelansprüche
  • VI. Verjährung von Vergütungsansprüchen
  • VII. Allgemeine Geschäftsbedingungen und Honorar
  • 1. Einbeziehung in den Vertrag
  • 2. Inhaltskontrolle von AGB
  • 3. Folgen eines AGB-Verstoßes
  • 4. Verträge mit Verbrauchern
  • 5. Beispiele für Regelungen in ABG
  • Teil 1 Allgemeine Vorschriften
  • § 1 Anwendungsbereich
  • § 2 Begriffsbestimmungen
  • § 3 Leistungen und Leistungsbilder
  • § 4 Anrechenbare Kosten
  • § 5 Honorarzonen
  • § 6 Grundlagen des Honorars
  • § 7 Honorarvereinbarung
  • § 8 Berechnung des Honorars in besonderen Fällen
  • § 9 Berechnung des Honorars bei Beauftragung von Einzelleistungen
  • § 10 Berechnung des Honorars bei vertraglichen Änderungen des Leistungsumfangs
  • § 11 Auftrag für mehrere Objekte
  • § 12 Instandsetzungen und Instandhaltungen
  • § 13 Interpolation
  • § 14 Nebenkosten
  • § 15 Zahlungen
  • § 16 Umsatzsteuer
  • Teil 2 Flächenplanung
  • Abschnitt 1 Bauleitplanung (nicht kommentiert)
  • § 17 Anwendungsbereich
  • § 18 Leistungsbild Flächennutzungsplan
  • § 19 Leistungsbild Bebauungsplan
  • § 20 Honorare für Grundleistungen bei Flächennutzungsplänen
  • § 21 Honorare für Grundleistungen bei Bebauungsplänen
  • Abschnitt 2 Landschaftsplanung (nicht kommentiert)
  • § 22 Anwendungsbereich
  • § 23 Leistungsbild Landschaftsplan
  • § 24 Leistungsbild Grünordnungsplan
  • § 25 Leistungsbild Landschaftsrahmenplan
  • § 26 Leistungsbild Landschaftspflegerischer Begleitplan
  • § 27 Leistungsbild Pflege- und Entwicklungsplan
  • § 28 Honorare für Grundleistungen bei Landschaftsplänen
  • § 29 Honorare für Grundleistungen bei Grünordnungsplänen
  • § 30 Honorare für Grundleistungen bei Landschaftsrahmenplänen
  • § 31 Honorare für Grundleistungen bei Landschaftspflegerischen Begleitplänen
  • § 32 Honorare für Grundleistungen bei Pflege- und Entwicklungsplänen
  • Teil 3 Objektplanung
  • Abschnitt 1 Gebäude und Innenräume
  • Vorbemerkung vor § 33, Systematik
  • § 33 Besondere Grundlagen des Honorars
  • § 34 Leistungsbild Gebäude und Innenräume
  • § 35 Honorare für Grundleistungen bei Gebäuden und Innenräumen
  • § 36 Umbauten und Modernisierungen von Gebäuden und Innenräumen
  • § 37 Aufträge für Gebäude und Freianlagen oder für Gebäude und Innenräume
  • Abschnitt 2 Freianlagen
  • § 38 Besondere Grundlagen des Honorars
  • § 39 Leistungsbild Freianlagen
  • § 40 Honorare für Grundleistungen bei Freianlagen
  • Abschnitt 3 Ingenieurbauwerke
  • § 41 Anwendungsbereich
  • § 42 Besondere Grundlagen des Honorars
  • § 43 Leistungsbild Ingenieurbauwerke
  • § 44 Honorare für Grundleistungen bei Ingenieurbauwerken
  • Abschnitt 4 Verkehrsanlagen
  • § 45 Anwendungsbereich
  • § 46 Besondere Grundlagen des Honorars
  • § 47 Leistungsbild Verkehrsanlagen
  • § 48 Honorare für Grundleistungen bei Verkehrsanlagen
  • Teil 4 Fachplanung
  • Abschnitt 1 Tragwerksplanung
  • § 49 Anwendungsbereich
  • § 50 Besondere Grundlagen des Honorars
  • § 51 Leistungsbild Tragwerksplanung
  • § 52 Honorare für Grundleistungen bei Tragwerksplanungen
  • Abschnitt 2 Technische Ausrüstung
  • § 53 Anwendungsbereich
  • § 54 Besondere Grundlagen des Honorars
  • § 55 Leistungsbild Technische Ausrüstung
  • § 56 Honorare für Grundleistungen der Technischen Ausrüstung
  • Teil 5 Übergangs- und Schlussvorschriften
  • § 57 Übergangsvorschrift
  • § 58 Inkrafttreten, Außerkrafttreten
  • Anlagen zur HOAI
  • Stichwortverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

72,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok