Integrative KVT bei Selbstwertproblemen

Mit Arbeitsmaterial
 
 
Beltz (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. Februar 2020
  • |
  • 270 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-621-28501-8 (ISBN)
 
Selbstwertprobleme sind die häufigste Ursache für Störungsbilder und Probleme, mit denen Patientinnen und Patienten eine ambulante Psychotherapie aufsuchen. Dabei sind sich die Hilfesuchenden ihrer Problematik kaum bewusst - sie erscheinen "eigentlich" wegen ihres emotionalen Leidensdrucks, wegen physiologischer, sozialer oder Verhaltenssymptome und deren Konsequenzen. Dieses Manual für Psychotherapie und Beratung zeigt Strategien der Integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie (IKVT) auf, um Selbstwertprobleme erfolgreich zu behandeln. Das Vorgehen der IKVT wird Schritt für Schritt erklärt und durch Fallbeispiele anschaulich dargestellt. Therapiedialoge demonstrieren den konkreten Einsatz der IKVT in der Praxis. Zusätzlich stehen zahlreiche Arbeitsblätter mit nützlichen Therapiewerkzeugen und therapeutischen Strategien zum Download zur Verfügung. Aus dem Inhalt: Das Selbstwertproblem in der IKVT ¿ Genese von Selbstwertproblemen ¿ Diagnostik und Problemanalyse bei Selbstwertproblemen ¿ Therapieziele bei selbstwertbezogenen Störungen ¿ Besonderheiten bei der Therapie von Selbstwertproblemen ¿ Der Umgang mit typischen Widerständen und allgemeinen Stolpersteinen ¿ Allgemeines Vorgehen einer ambulanten IKVT ¿ Fallbeispiele ¿ Phasentypische Fragen und Widerstände bei Selbstwertproblemen
  • Deutsch
  • Weinheim
  • |
  • Deutschland
15 Schwarz-Weiß- Zeichnungen, 10 Schwarz-Weiß- Tabellen
  • 7,04 MB
978-3-621-28501-8 (9783621285018)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Harlich H. Stavemann, Dipl.-Psych., Lehrtherapeut/Supervisor für Kognitive Verhaltenstherapie, Leiter des Instituts für Integrative Verhaltenstherapie (IVT) in Hamburg.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

36,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen