Ambulantes Operieren in Klinik, Praxis und MVZ

Rahmenbedingungen - Organisation - Patientenversorgung
 
 
Springer (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. August 2016
  • |
  • XVII, 289 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-49787-6 (ISBN)
 

In diesem Buch beschreibt ein erfahrenes Herausgeber- und Autorenteam, wie die praktische Umsetzung des ambulanten Operierens in der Klinik, in einer Praxis oder in einem medizinischen Versorgungszentrum effektiv und ökonomisch gelingt. Das Werk wendet sich an Ärzte aller Fachdisziplinen, die in ambulanten OP-Einrichtungen arbeiten sowie an Klinikdirektoren, Verwaltungsdirektoren und Gesundheitsökonomen. Die 3. Auflage erscheint inhaltlich und strukturell komplett überarbeitet und trägt den neuesten Entwicklungen Rechnung. Der Schwerpunkt des Werkes liegt dabei auf den strukturellen und organisatorischen Aspekten des ambulanten Operierens, wobei auch für Anästhesisten und Operateure vieler Fachrichtungen medizinisch relevante Aspekte dargestellt werden.

3., 3. Auflage Aufl. 2016
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 36 s/w Abbildungen
  • |
  • 36 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 9,60 MB
978-3-662-49787-6 (9783662497876)
10.1007/978-3-662-49787-6
weitere Ausgaben werden ermittelt

Professor Dr. med. Thomas Standl ist Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Operative Intensiv- und Palliativmedizin am Städtischen Klinikum Solingen, gemeinnützige GmbH. In seiner Klinik hat er eines der ersten klinikambulanten OP-Zentren in Deutschland etabliert.

Dr. med. Christoph Lussi, Facharzt für Anästhesiologie und Master of Health Business Administration. Nach über 12 Jahren Tätigkeit an Kliniken der Maximalversorgung (u.a. Mitbegründer des ersten Simulatorzentrums in Deutschland zur Weiterbildung und Erforschung der Patientensicherheit) seit über 15 Jahren als niedergelassener Anästhesist und Krankenhausberater in NRW tätig

I. Grundlagen.- 1. Entwicklung und Bedeutung des ambulanten Operierens.- 2. Politische Rahmenbedingungen und gesetzliche Grundlagen.- 3. Ökonomische Aspekte.- 4.Patientensicherheit.- 5. Ablauforganisation und Planung.- II. Ambulantes Operieren im Krankenhaus.- 6. Bauliche Voraussetzungen und Hygiene.- 7. Personalwesen.- 8. Organisationsablauf.- 9. Kosten und Erlöse, Qualitätsmanagement und Patientenzufriedenheit.- III. Praxisambulantes Operieren und vorstationäre Versorgung.- 10. Bauliche Voraussetzungen und Hygiene.- 11. Personalwesen.- 12. Organisationsablauf.- 13. Kosten und Erlöse, Qualitätsmanagement und Patientenzufriedenheit.- IV. Medizinische Aspekte.- 14. Patientenaufklärung.- 15. Prämedikation.- 16. Anästhesiologische Aspekte.- 17. Operative Aspekte.- 18. Besondere Patientengruppen.- 19. Zukunftsvisionen.
DNB DDC Sachgruppen
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

49,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

49,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen