Abbildung von: Bausanierung - Springer Vieweg

Bausanierung

Erkennen und Beheben von Bauschäden
Michael Stahr(Herausgeber*in)
Springer Vieweg (Verlag)
6. Auflage
Erschienen am 15. Juli 2015
XXIV, 991 Seiten
E-Book
PDF mit Wasserzeichen-DRM
978-3-658-07456-2 (ISBN)
56,64 €inkl. 7% MwSt.
Systemvoraussetzungen
für PDF mit Wasserzeichen-DRM
E-Book Einzellizenz
Als Download verfügbar

Gebäudesanierung und Bauen im Bestand sind auch zukünftig wichtige Themen, mit denen sich jeder Planer auseinandersetzen wird. Das Buch bietet Bauingenieuren und Architekten nicht nur einen systematisierten Einstieg in alle Bereiche der Sanierung, sondern auch weiterführendes Praxiswissen für die Durchführung von Sanierungsmaßnahmen.
Alle Kapitel wurden wieder aktualisiert , konkretisiert und weiter illustriert. Neu hinzugekommen ist ein Kapitel mit rechtlichen Aspekten zur Sanierung.

Auflage
6., überarb. u. akt. Aufl. 2015
Beiträge von
Sprache
Deutsch
Verlagsort
Wiesbaden
Deutschland
Verlagsgruppe
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Illustrationen
610
127 s/w Abbildungen, 610 farbige Abbildungen
XXIV, 991 S. 737 Abb., 610 Abb. in Farbe.
Dateigröße
Dateigröße: 42,27 MB
Schlagworte
ISBN-13
978-3-658-07456-2 (9783658074562)
DOI
10.1007/978-3-658-07456-2
Schweitzer Klassifikation
Thema Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen
Dewey Decimal Classfication (DDC)
BIC 2 Klassifikation
BISAC Klassifikation
Warengruppensystematik 2.0
Dr. Michael Stahr, Fachingenieur für Bautenschutz, Verfasser und Studienleiter zahlreicher Fernstudienkurse zur Bausanierung und Autor weiterer Fachbücher und Fachartikel ist als beratender Ingenieur und Dozent im Bauwesen tätig.
Analysieren und Erfassen -Sanierungskonzeptionen und Planungsabläufe - EnEV und Bauen im Bestand - Natursteinrestaurierung - Beton und Stahlbeton - Holzkonstruktionen - Metallbauteile - Bauteile im Erdreich - Wände - Dächer - Decken - Feuerungsanlagen - Treppen - Fenster - Türen und Tore - Fugen - Putze - Anstrichstoffe - Ökologisches Sanieren - Bautechnischer Artenschutz - Rechtliche Rahmenbedingungen - ÖNORMEN

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein „weicher” Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich – sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.