Spektrum Kompakt - Die Pest

Wiederkehrender Killer
 
 
Spektrum der Wissenschaft (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. Mai 2021
  • |
  • 72 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-95892-585-4 (ISBN)
 
Geißel Gottes, das große Sterben, der Schwarze Tod - die Pest hat viele Namen. Im Gedächtnis der Europäer hat sich vor allem die verheerende Pandemie des Mittelalters eingebrannt. Ihre Ursache war das von Rattenflöhen übertragene Bakterium Yersinia pestis, das schon zuvor grassiert war. Inzwischen ist sicher, dass auch die Justinianische Pest Mitte des 6. Jahrhunderts darauf zurückgeht. Archäogenetiker detektierten den Erreger sogar in Proben aus dem frühen 5. Jahrtausend v. Chr. Die Pestepidemien der Vergangenheit wüteten - und erschütterten die Überlebenden. Sie suchten ihr Heil in extremer Gottesfurcht und Selbstgeißelung. Aus der Rückschau bestürzen nicht nur die vielen Toten, sondern auch die Nachwirkungen der Pandemien. Eine Gesellschaft kann aus den Fugen geraten.
  • Deutsch
  • Für Beruf und Forschung
Erläuternde Grafiken
  • 15,08 MB
978-3-95892-585-4 (9783958925854)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

4,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen