Das in sich verkrümmte Herz

Anamnesen, Diagnosen und Perspektiven menschlichen Seins im 21. Jahrhundert
 
 
Tectum Wissenschaftsverlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 9. Dezember 2015
  • |
  • 288 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8288-6348-4 (ISBN)
 
Die vermutlich auf Augustinus zurückgehende Rede von dem "in sich verkrümmten Herzen" eignet sich wie kaum ein anderes theologisches Motiv zur Analyse, Anamnese und Therapie menschlichen Seins; denn aufgrund ihrer inhaltlichen Weite nimmt sie nicht nur theologische Überlegungen in ihren Fokus, sondern auch solche aus anderen wissenschaftlichen Disziplinen wie der Philosophie, der Medizin, der Pädagogik oder der Soziologie. Demgemäß bieten die 12 Autoren in der vorliegenden Aufsatzsammlung ein wahres Kaleidoskop an Verständnis- und Bezugsmöglichkeiten des "in sich gekrümmten Herzens" dar, das sich von Plato, Augustinus, Dionysius Areopagita, Anselm von Canterbury, Nikolaus von Kues, Martin Luther, René Descartes, Søren Kierkegaard u. a. bis tief in die Moderne erstreckt und den Leser einlädt, auf eine Entdeckungsreise in die "Verkrümmungen" des menschlichen Herzens zu gehen. Neben der Auseinandersetzung mit dem "in sich verkrümmten Herzen" eint die Autoren außerdem die Verehrung gegenüber ihrem Kollegen, Lehrer und Freund - dem Gießener Philosophen Helmut Meinhardt -, dem diese Veröffentlichung gewidmet ist.
  • Deutsch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • 1,56 MB
978-3-8288-6348-4 (9783828863484)
6348
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

23,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen