Complexity, Logic, and Recursion Theory

 
 
CRC Press
  • erschienen am 7. Mai 2019
  • |
  • 380 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-4822-6975-8 (ISBN)
 
"Integrates two classical approaches to computability. Offers detailed coverage of recent research at the interface of logic, computability theory, nd theoretical computer science. Presents new, never-before-published results and provides informtion not easily accessible in the literature."
  • Englisch
  • Milton
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
  • 37005,84 MB
978-1-4822-6975-8 (9781482269758)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Andrea Sorbi is Associate Professor in the Department of Mathematics at the University of Siena, Italy. The author or coauthor of several key professional papers and book chapters on computability theory and mathematical logic, he is a member of the American Mathematical Society and the Association for Symbolic Logic, among other organizations. Dr. Sorbi received the Ph.D. degree (1987) in mathematics from the City University of New York, New York.
Resource-bounded measure and randomness; degree structures in local degree theory; compressibility of infinite binary sequences; beyond Godel's theorem - the failure to capture information content; progressions of theories of bounded arithmetic; on presentations of algebraic structures; witness-isomorphic reductions and local search; a survey of inductive inference with an emphasis on queries; a uniformity of degree structures; short course on logic, algebra, and topology; the convenience of Tiling. (Part contents).

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

241,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen