Tumor Organoids

 
 
Humana Press
  • erschienen am 20. Oktober 2017
  • |
  • XVI, 213 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-60511-1 (ISBN)
 

Cancer cell biology research in general, and anti-cancer drug development specifically, still relies on standard cell culture techniques that place the cells in an unnatural environment. As a consequence, growing tumor cells in plastic dishes places a selective pressure that substantially alters their original molecular and phenotypic properties.The emerging field of regenerative medicine has developed bioengineered tissue platforms that can better mimic the structure and cellular heterogeneity of in vivo tissue, and are suitable for tumor bioengineering research. Microengineering technologies have resulted in advanced methods for creating and culturing 3-D human tissue. By encapsulating the respective cell type or combining several cell types to form tissues, these model organs can be viable for longer periods of time and are cultured to develop functional properties similar to native tissues. This approach recapitulates the dynamic role of cell-cell, cell-ECM, and mechanical interactions inside the tumor. Further incorporation of cells representative of the tumor stroma, such as endothelial cells (EC) and tumor fibroblasts, can mimic the in vivo tumor microenvironment. Collectively, bioengineered tumors create an important resource for the in vitro study of tumor growth in 3D including tumor biomechanics and the effects of anti-cancer drugs on 3D tumor tissue. These technologies have the potential to overcome current limitations to genetic and histological tumor classification and development of personalized therapies.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 2
  • |
  • 50 farbige Abbildungen, 49 farbige Tabellen, 2 s/w Abbildungen
  • |
  • 2 schwarz-weiße und 50 farbige Abbildungen, 49 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 9,09 MB
978-3-319-60511-1 (9783319605111)
3319605119 (3319605119)
10.1007/978-3-319-60511-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Shay Soker, PhD, is Professor, Regenerative Medicine, Wake Forest Institute for Regenerative Medicine, Wake Forest School of Medicine.
Aleksander Skardal, PhD, is Assistant Professor, Regenerative Medicine and Biomedical Engineering, Wake Forest Institute for Regenerative Medicine, Wake Forest School of Medicine.
Techniques to Produce and Culture Lung Tumor Organoids.- Tissue Organoids: Liver.- Mammary Gland Organoids.- Biofabrication Technologies for Developing In Vitro Tumor Models.- Three Dimensional In Vitro Tumor Platforms for Cancer Discovery.- Tissue-engineered models for studies of bone metastasis.- Building Better Tumor Models: Organoid Systems to Investigate Angiogenesis.- Microfluidics in cell and tissue studies.- Stiffness-tuned matrices for tumor cell studies.- Mathematical modeling of tumor organoids: toward personalized medicine.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

166,59 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

166,59 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok