Clinical Practice at the Edge of Care

Developments in Working with At-Risk Children and their Families
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 7. Dezember 2016
  • |
  • XXIII, 255 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-43570-1 (ISBN)
 
This book brings together psychological and psychotherapeutic contributions in clinical practice with at-risk children and their families. Chapters by experts working in a range of edge-of-care settings give an essential account of real-world clinical challenges and dilemmas; whilst drawing on relevant theory and the growing evidence base for edge of care work with children and families. This title will be of interest to both clinical and social work practitioners, those commissioning and developing best practice in edge of care services, scholars and students of Clinical Psychology, Systemic Psychotherapy and related disciplines.
1st ed. 2016
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 2
  • |
  • 2 s/w Abbildungen
  • |
  • 2 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 5,42 MB
978-3-319-43570-1 (9783319435701)
10.1007/978-3-319-43570-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr Laura Smith is a Clinical Psychologist and Associate Fellow of the British Psychological Society. She is Clinical Lead for the integrated CAMHS within Hackney Children and Young People's Services and specialises in the development, supervision and delivery of clinical support to children and families with complex psycho-social difficulties.
Chapter 1: Interventive Assessment.- Chapter 2: Influencing Systems.- Chapter 3: Evidence-Oriented Practice.- Chapter 4: Attending to Infant Mental Health.- Chapter 5: Safeguarding Children with Disabilities.- Chapter 6: Late Entries into Care.- Chapter 7: Working with Trauma.- Chapter 8: Multi-Family Group Therapy.- Chapter 9: Understanding and Preventing Re-Victimisation.- Chapter 10: Safe Returns from Care.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

32,90 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen