Forderungen in der Insolvenz

Anmeldung - Feststellung - Tabellenfeststellungsstreit
 
 
De Gruyter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. März 2017
  • |
  • XXXVI, 314 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-052759-9 (ISBN)
 
Die Forderungsanmeldung ist das rechtliche Instrument, mittels dessen die Gläubiger in dem über das Vermögen des Schuldners eröffneten Insolvenzverfahren ihre Rechte verfolgen können. Von der Rechtsprechung an die Forderungsanmeldung gestellte Anforderungen rufen in der Praxis Probleme hervor, denen in dieser Untersuchung mit dem Ziel nachgegangen wird, dem Gläubiger Hilfestellungen zu geben. Hierzu dient die eingehende Auseinandersetzung mit Voraussetzungen und Folgen des Widerspruchs gegen die Anmeldung durch Bestreiten der Forderung durch Insolvenzverwalte rund andere Gläubiger im Verfahren der Forderungsprüfung. Den Wirkungen der Feststellung zur Tabelle wird ebenso besonderes Augenmerk gewidmet wie dem Tabellenfeststellungsprozess, in dem der Gläubiger bestrittener Forderungen sei Recht verfolgt.
  • Deutsch
  • Berlin/Boston
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • US School Grade: College Graduate Student
  • 1,50 MB
978-3-11-052759-9 (9783110527599)
http://www.degruyter.com/isbn/9783110527599
weitere Ausgaben werden ermittelt
Stefan Smid, Universität Kiel
  • Intro
  • Vorwort
  • Inhaltsübersicht
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis und Verzeichnis der abgekürzt zitierten Literatur
  • Teil 1. Rechtsverfolgung durch die Insolvenzgläubiger im nichtstreitigen Verfahren
  • Kapitel 1. Anmeldung der Forderungen gem. § 174 InsO
  • Kapitel 2. Tabellenführung und Forderungsprüfung
  • Kapitel 3. Widerspruch des Schuldners
  • Kapitel 4. Forderungsanmeldung und Versäumung der gerichtlich gesetzten Anmeldefrist
  • Kapitel 5. Materielle Wirkungen der Forderungsanmeldung
  • Kapitel 6. Zession der Forderung nach deren Anmeldung und Feststellung
  • Teil 2 Feststellung der Forderung zur Tabelle
  • Kapitel 1. Die positiv-rechtliche Regelung
  • Kapitel 2. Verfahren der Feststellung angemeldeter Insolvenzforderungen und der Eintragung in die Tabelle
  • Kapitel 3. Korrektur der "fehlerhaften" Tabelle und Feststellung des Inhalts der "unklaren" Tabelle
  • Kapitel 4. Rechtskraftwirkung der Eintragung der Forderung in die Tabelle
  • Teil 3. Der Prozess um die Feststellung der bestrittenen Forderung zur Tabelle
  • Kapitel 1. Positiv-rechtliche Regelung
  • Kapitel 2. Negative Feststellungsklagen gegen bestrittene, aber nicht "betriebene" Forderungen durch Insolvenzverwalter und Insolvenzgläubiger
  • Kapitel 3. Wirkung der Beendigung des Insolvenzverfahrens auf laufende Tabellenfeststellungsprozesse
  • Kapitel 4. Zusammenfassung: Parteien des Tabellenfeststellungsprozesses
  • Kapitel 5. Rechtsbehelfe im Falle des Widerspruchs des Schuldners
  • Kapitel 6. Zusammenhang von Zulässigkeit der Tabellenfeststellungsklage und Anforderungen an die Forderungsanmeldung
  • Kapitel 7. Wirkung des Tabellenfeststellungsurteils
  • Kapitel 8. Anmeldung von Forderungen aus vorsätzlich begangener unerlaubter Handlung
  • Stichwortverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

69,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen