Stalin in October

The Man Who Missed the Revolution
 
 
Johns Hopkins University Press
  • erschienen am 1. Dezember 2019
  • |
  • 298 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-4214-3230-4 (ISBN)
 
Originally published in 1987. In March 1917 young Joseph Stalin, already a high-ranking Bolshevik, returned from Siberian exile in search of greatness and power. But his activities during the months leading up to the October Revolution were full of blunders and misjudgmentsAaafailures that in later years Stalin obliterated from the historical record. Stalin in October reassembles the history of 1917 and explains why, on the eve of the revolutionaries' seizure of power, Stalin seemingly dropped out of the picture. &quote;He would always be dogged,&quote; Slusser writes, &quote;by a nagging sense of having somehow missed the revolution.&quote; The lingering shame was crucial to Stalin's development into a Soviet dictator.
  • Englisch
  • Baltimore
  • |
  • USA
  • Für Beruf und Forschung
No
  • 1,38 MB
978-1-4214-3230-4 (9781421432304)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Robert M. Slusser was a professor of Russian and Soviet history at Michigan State University. He also taught at Johns Hopkins University and Columbia University. He wrote a number of books on Russian history, including The Berlin Crisis of 1961: Soviet-American Relations and the Struggle for Power in the Kremlin, June-November 1961.
BISAC Classifikation

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

39,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen