Linked Innovation

Commercializing Discoveries at Research Centers
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 5. August 2017
  • |
  • XVIII, 162 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-60546-3 (ISBN)
 

Questioning why research centers so often fail to commercialize discoveries, this book explores the concept of linked innovation, which promises to drive economic sustainability while preserving academic quality at research centers. The author examines the gaps in the innovation process and identifies eight symptoms of broken innovation. Providing empirical research into areas such as performance metrics, design thinking, industry collaboration, and innovation ecosystems, this comprehensive study covers 28 mechanisms and 12 business models for driving growth in those centers. Essential reading for managing directors at research institutions and academics, Linked Innovation draws on examples from leading research centers at universities, in industry and government. Based on a four-year analysis of 3,881 centers in 107 countries, the book looks at institutions such as Harvard, Oxford and organizations such as Roche, Google, Fraunhofer and NASA to name a few.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 30
  • |
  • 30 s/w Abbildungen
  • |
  • 30 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,90 MB
978-3-319-60546-3 (9783319605463)
10.1007/978-3-319-60546-3
weitere Ausgaben werden ermittelt

Josemaria Siota is a project leader at IESE Business School's Entrepreneurship and Innovation Center and the director of Simastec Consulting. He has published on strategic growth and innovation for companies such as PwC and Oliver Wyman, has spoken at conferences in institutions such as Harvard Business School, and has earned mentions in Forbes, among other media. Additionally, he has cofounded five start-ups, and has cocreated several initiatives at IESE in different countries. Previously, he worked at Deloitte.

1. The Dilemma: Academic Quality or Economic Sustainability.- 2. From Broken to Linked Innovation: The Underlying Concept.- 3. Stage 1 - Research: Selecting Performance Metrics based on Academic, Economic, and Social Impact.- 4. Stage 2 - Transformation: Translating Discoveries into Impact for the Market through Design Thinking.- 5. Stage 3 - Commercialization: Designing Collaborative Business Models for University-Industry-Government Relations.- 6. All Stages - Innovation Ecosystem: Qualifying and Leveraging the Internal and External Agents based on Merit.- 7. Conclusions.
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen