Money, Migration, and Family

India to Australia
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 23. September 2016
  • |
  • XIII, 253 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-54886-3 (ISBN)
 

This book tells the story of nearly five decades of Indian migration to Australia from the late 1960s to 2015, through the eyes of migrants and their families. Firstly, there is the marked increase of Indian migrants, shifting from the earlier professionals to a dominance of student-migrants. The India-born in Australia are the fourth largest overseas born group. Secondly, remittances flow two ways in families between Australia and India. Thirdly, family communication across borders has become instantaneous and frequent, changing the experience of migration, family and money. Fourthly, mobility replaces the earlier assumption of settlement. Recent migrants hope to settle, but the large group who have come to study face a long period of precarious mobility. Lastly, recent migrants re-imagine the joint family in Australia, buying homes to accommodate siblings and parents. This is changing the contours of some major cities in Australia.

1st ed. 2016
  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
Palgrave Macmillan US
  • 17 s/w Tabellen
  • |
  • 17 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
  • 3,33 MB
978-1-137-54886-3 (9781137548863)
113754886X (113754886X)
10.1057/978-1-137-54886-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Supriya Singh is Professor of Sociology of Communications at RMIT University, Australia. Her research interests cover gender and financial inclusion, money and banking, globalization, migration and the transnational family. Her latest books are Globalization and Money: A Global South Perspective (2013) and The Girls Ate Last (2013).
Part A: Introduction.- Chapter 1: Telling the story of five decades of Indian migration to Australia.- Chapter 2: 'Dharma is dead': A Family loses a son.- Part B: Migration Money.- Chapter 3: Remittances are a currency of care.- Chapter 4: The gender of migrant money.- Chapter 5: Recent migrants transform the narrative of remittances.- Part C: Communication, Money and Family.- Chapter 6: Communication, money and the narrative of remittances.- Part D: The Migration Experience: From Settlement to Mobility.- Chapter 7: A Story of settlement.- Chapter 8: Recent student migrants: A story of mobility.- Part E: The Transnational Joint Family.- Chapter 9: Recent migrants re-imagine the joint family.- Part F: Conclusion.- Chapter 10: Conclusion: Money, migration and the family.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

83,29 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

83,29 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok