Forensic Taphonomy and Ecology of North American Scavengers

The Implications for Forensic Investigation
 
 
Academic Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. November 2017
  • |
  • 232 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-12-813263-0 (ISBN)
 

Forensic Taphonomy and Ecology of North American Scavengers compiles research on vertebrate scavenging behavior from numerous academic fields, including ecology and forensic anthropology. Scavenging behavior can displace remains from their depositional context, confound postmortem interval estimation, destroy osteological markers, and inflict damage that mimics or disguises perimortem trauma. Consequently, the actions of vertebrate scavengers can significantly impact the medicolegal investigation of human remains. It is therefore critical when interpreting a death scene and its associated evidence that scavenging be recognized and the possible effects of scavenging behavior considered.

This book is an ideal reference for both students and medicolegal professionals, serving as a field manual for the identification of common scavenging species known to modify human remains in North America. In addition, this book presents a framework to guide investigators in optimizing their approach to scavenged cases, promoting more complete recovery of human remains and the accuracy of forensic reconstructions of peri- and postmortem events.

  • Examines scavenging behavior through an evolutionary and ecological lens, integrating research from diverse fields
  • Includes brief summaries of the taphonomic signatures and ecological contexts of common or well-studied North American scavenging taxa
  • Proposes strategies to maximize the recovery of vertebrate-scavenged human remains and improve forensic reconstructions of peri- and postmortem events
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ms. Sincerbox teaches Introductory Biological Anthropology, in the Forensic Anthropology Program, at Texas State University, San Marcos, Texas. Her research spans forensic anthropology, osteology, human decomposition and ecology. She previously participated in the HHMI Interdisciplinary Research Program and is currently focused on decomposition rate and post-mortem interval estimation.
1. An Interdisciplinary Approach: Ecology Meets Forensics
2. There's No Such Thing as a Free Lunch: The Evolution of Scavenging
3. Unwitting Accomplices: Scavengers and Forensic Investigation
4. The Usual Suspects: Strategies for Scavenger Identification
5. Making of the Maker's Mark: Morphology, Physiology, and Behavior
6. The Maker's Mark: Taphonomic Signatures of Common North American Scavengers
7. Off the Mark: Ecological Influences on Scavenging Behavior
8. Adapting Your Investigation of Vertebrate-Scavenged Remains

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

45,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen