Baobab - Die heilsame Frucht des Apothekerbaums. Kompakt-Ratgeber

Anwendungen für Ihre Gesundheit - Tipps für die Baobab-Küche - Kosmetik zum Selbermachen
 
 
Mankau Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. August 2021
  • |
  • 125 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86374-615-5 (ISBN)
 
Schmackhaftes Nährstoff-Juwel aus der Sonne Afrikas

Afrika ist nicht nur die Wiege der Menschheit, sondern auch Heimat des vielleicht ungewöhnlichsten Baums der Welt: des Baobab. Der skurril aussehende "Affenbrotbaum" mit seinen wurzelähnlichen, himmelwärts gereckten Zweigen und seinem massigen zerklüfteten Stamm ist ein wahres Nährstoff-Juwel. In seinen riesigen Früchten stecken mehr Antioxidanzien als in jeder anderen Frucht, eine Fülle an Mineralstoffen, Eiweiß mit optimalem Aminosäurenprofil, lösliche und unlösliche Ballaststoffe in perfekter Balance und reichlich Polyphenole, die Alleskönner für unsere Gesundheit.

Baobab-Fruchtpulver senkt den Blutzuckerspiegel, lässt die Zahl der guten Darmbakterien um 40 Prozent wachsen, wirkt als Prophylaxe und Therapie bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, stärkt das Nervensystem bei Stress und hilft, das Idealgewicht zu erlangen und zu halten. Baobab-Öl aus den Samen verjüngt die Haut, lässt Altersflecken verschwinden und hilft bei Schuppenflechte. Köstliches Baobab-Fruchtpulver veredelt Süßspeisen, Smoothies und auch herzhafte Gerichte - noch nie schmeckte Gesundheit besser!

- Der Baobab: alles Wichtige rund um den Affenbrotbaum
- Die Inhaltsstoffe des Baobab und ihre Bedeutung für unsere Gesundheit
- Tipps für die Baobab-Küche
- Pflegende Kosmetik für Haut und Haar zum Selbermachen
- Gesund mit Baobab: Anwendungsgebiete von A bis Z
1. Auflage
  • Deutsch
  • Murnau a. Staffelsee
  • |
  • Deutschland
  • gesundheitsbewusste Leser/innen, insbesondere Frauen ab ca. 35 Jahren
  • 5,06 MB
978-3-86374-615-5 (9783863746155)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Barbara Simonsohn (geb. 1954) ist Ernährungsberaterin und Reiki-Ausbilderin. Seit 1982 gibt sie Seminare im In- und Ausland, vor allem über das authentische Reiki mit sieben Graden, aber auch in Azidose-Therapie und -Massagen nach Dr. Renate Collier sowie in Yoga. Darüber hinaus befasst sie sich intensiv mit dem Thema "gesunde Ernährung" und gilt als Expertin für "Superfoods". Regelmäßig reist die Hamburgerin nach Indien, wo sie meditiert und ehrenamtlich als Englischlehrerin für Waisenkinder arbeitet; außerdem fördert sie Moringa-Projekte und hat im Rahmen ihrer Entwicklungsarbeit auf Haiti Fruchtbäume gepflanzt und Bio-Gärten angelegt. Seit 1995 hat Barbara Simonsohn zahlreiche Ratgeber im Bereich der ganzheitlichen Gesundheit veröffentlicht; die Gesamtauflage ihrer Bücher beläuft sich auf über 500.000 Exemplare.
INHALT

Vorwort
Einleitung

BAOBAB, AFRIKAS WUNDERBAUM

Die Geschichte und Verbreitung des Baobab-Baumes
- Ein botanisches Wunder

Ein Füllhorn an Inhaltsstoff en
- Warum spricht man von Superfood?
- Die Baobab-Frucht
- Die roten Baobab-Fruchtfasern
- Die Baobab-Blätter
- Positive Effekte von Frucht, Fasern und Blättern für die Gesundheit
- Samen und Samenöl
- Die Baobab-Rinde

BAOBAB FÜR KÖRPER UND SEELE

Ein wahrer Schatz für die Gesundheit
- Antioxidantien in Fülle
- Ein echter Vitaminbooster
- Eine Quelle an Mineralstoff en
- Ein Eiweißwunder
- Alles andere als überflüssiger "Ballast"
- Polyphenole - die idealen Radikalenfänger

Baobab bei Gesundheitsproblemen
- Der Darm blüht auf
- Diabetes-Prophylaxe und -Therapie
- Prophylaxe und Therapie bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen
- Erfolgreich gegen Burn-out
- Kosmetik und Hautpflege

EXTRA: NATURKOSMETIK FÜR HAUT UND HAAR
Einfachste Creme-Variante
Baobab-Hautcreme mit Kokosöl
Heilsalbe mit Ringelblume
Heilsame Hautmasken
Haarpflege
Lippenpflege
Schönheitsbad "Kleopatra"
Schnelle Hautkur
Sanft es Gesichtspeeling

BAOBAB: HEILWIRKUNGEN VON A-Z
Abnehmen
Aids (auch HIV)
Antibiotikum
Aphrodisiakum
Asthma
Bakterien
Blutbildung
(Erhöhter) Blutdruck
Diabetes
Durchfall
Eisenmangel
Entzündungen
Fieber
Fruchtbarkeit
Geschwüre
Grippeviren
Haut
Herpes
Immunsystem
Krebs
Leberschutz
Menopause
Pilze
Schmerzen
Stress
Verdauungsbeschwerden
Viren

BAOBAB IN DER KÜCHE
Heidelbeer-Bananen-Smoothie
Baobab-Möhrensuppe
Seitan in Erdnusssoße
Endiviensalat mit Blaubeeren
Mangoeis mit Zitrone
Rohkost-Energiekugeln

Ein Wort zum Schluss

Bezugsadressen
Quellennachweise und Leseempfehlungen
Endnoten
Register
((Auszug aus dem Kapitel "Baobab für Körper und Seele"))

KOSMETIK UND HAUTPFLEGE

Baobab als Schönheitsmittel hat Hollywood erobert. Ariane Sommer schreibt in ihrer "Hollywood-Kolumne"(...): "Mach Platz, Acai! Weg da, Granatapfel! Der Star unter den 'Superfruits' in Hollywood derzeit ist eine eher unscheinbare Frucht namens Baobab." Die Models Alessandra Ambrosio und Rosie Huntington-Whiteley schwören auf Baobab-Kapseln. Die DesignerinVivienne Westwood rührt sich morgens Rohkost-Baobab-Pulver in den Orangensaft.

Warum ist Baobab-Samenöl so wirksam als Hautpflege und Kosmetik und schon Teil ganzer Kosmetikserien? Pflanzenöle wie Baobab-Öl enthalten idealerweise genau die Substanzen, aus denen die Haut besteht: hautphysiologische Fettsäuren wie Palmitinsäure, gebundene zweifach ungesättigte Linolsäure und die einfach ungesättigte Ölsäure, daneben Vitamin E und andere fettlösliche Vitamine, Beta-Carotin, Phytosterole, welche die Barriereschicht der Haut rekonstruieren, sowie Phospholipide und andere Bioflavonoide oder Pflanzenbegleitstoffe, welche auch in der Haut selbst produziert werden und dort wichtige Funktionen übernehmen.

Baobab-Öl hat die ideale Fettsäureverteilung und eine extrem hohe chemische Stabilität - von Natur aus. Das liegt am Anteil der Palmitinsäure von etwa 30 Prozent, manchmal gehen die Werte auch bis 45 Prozent. Und an den Antioxidantien in Baobab-Öl. Baobab-Öl ist bis zu fünf Jahre haltbar. Die Hautbarriereschicht von Fettsäuren besteht zu 37 Prozent aus Palmitinsäure. Der Gehalt an dieser Fettsäure verringert sich im Alter. Daher ist Baobab-Öl gut für jede Altersstufe, aber ist besonders ideal für die trockene und reife Haut. Palmitinsäurereiche Öle bilden nur einen leichten Schutzfilm auf der Haut, ohne die Hautatmung und Wasserabgabe der Haut zu stören. Der Anteil der Ölsäure in Baobab-Öl liegt bei 36 Prozent, der von Linolsäure bei etwa 30 Prozent, und insgesamt ist dies ein ideales Verhältnis der Fettsäuren.

Fast 5 Prozent des Baobab-Öls bestehen aus Fettbegleitstoffen, Bioflavonoiden wie Beta-Sitosterol oder Campesterol. Beta-Sitosterol reduziert den Schaden, den die DNA in den Zellen erleidet. Die Linolsäure in Baobab-Öl wird in der Haut durch ein hauteigenes Enzym in eine Hydroxyfettsäure umgewandelt, die entzündungshemmend wirkt. Provitamin A, Vitamin D3 und Vitamin E in Baobab-Öl sind in der Lage, die Zellmembrane in der Haut zu verjüngen und zu erneuern. Die Expertin Heike Käser (sie leitet Seminare zur Herstellung von Naturkosmetik): "Baobab-Öl eignet sich vor allem für trockene, feuchtigkeitsarme und barrieregestörte Haut. Es wirkt glättend, filmbildend und barriereschützend."(...)

Die Antioxidantien in Baobab wie Vitamin C, Flavonoide, Beta-Carotin, Vitamin E und Alpha-Linolensäure schützen auch die Zellen der Haut vor Alterungsprozessen. Provitamin A erneuert die Hautzellen, Vitamin E und C fördern die körpereigene Synthese von Kollagen, und machen die Haut von innen prall. Linol- und Linolensäure schützen das Gewebe und die Haut vor zu viel Wasserverlust. Kalzium, Phosphor, Zink sowie die Fruchtsäuren in Baobab regenerieren die Epidermis und sorgen für mehr Spannkraft in der Haut. Zink ist wichtig für die Herstellung von Sebum, dem Hauttalg, und geht damit Probleme mit Mischhaut und einer zu fetten Haut an.Talg hält die oberste Schicht der Haut, die Hornschicht, geschmeidig. Mangan in Baobab-Fruchtpulver wirkt verfrühter Hautalterung entgegen. (...)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

5,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen