Die Wirtschaftstrends der Zukunft

 
 
Campus (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. Februar 2011
  • |
  • 218 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-593-41089-0 (ISBN)
 
Unsere Art des Wirtschaftens verändert sich gegenwärtig grundlegend. Der Managementexperte Prof. Simon denkt über den Tag hinaus. Er macht die sechs wichtigsten Trends aus, die in der Businesswelt der Zukunft eine fundamentale Bedeutung haben. Hierzu zählen vor allem die beschleunigte Globalisierung, eine engere Verzahnung von Management und Kapital sowie die totale Vernetzung. Diese Trends haben sich durch die Wirtschaftskrise noch verstärkt und beschleunigt. In prägnanter Weise richtet sich Simon gegen zu kurz greifende
Trendforschung und ruft zum Durchdenken der langfristigen Entwicklungen auf. Nur wenn die Trends unserer Wirtschaft ausreichend berücksichtigt werden, vermeiden Unternehmen eine Schieflage.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Hermann Simon ist Chairman des Consultingunternehmens Simon, Kucher & Partners. Seine Bücher werden in viele Sprachen übersetzt. Simon, Kucher & Partners istdie führende deutsche Unternehmensberatung für Vertrieb und Marketing.
1 - Inhalt [Seite 6]
2 - Einleitung: Sechs Wirtschaftstrends unserer Zukunft [Seite 10]
3 - Trend 1: Beschleunigte Globalisierung [Seite 16]
3.1 - Globalisierung als Wachstumstreiber [Seite 16]
3.2 - Deutschland ragt heraus [Seite 19]
3.3 - Export - was sonst? [Seite 21]
3.4 - Unerwartete Dynamik [Seite 23]
3.5 - Geostrategische Mittellage [Seite 25]
3.6 - Deutsche Bürokratie - besser als ihr Ruf [Seite 29]
3.7 - Hidden Champions - Speerspitze der deutschen Wirtschaft [Seite 32]
3.8 - Die demografische Zeitbombe [Seite 37]
3.9 - Zuwanderung aktiv managen [Seite 41]
3.10 - Der globale Krieg um Talente [Seite 43]
3.11 - Die Zukunft in Asien [Seite 48]
3.12 - China ist nicht Indien [Seite 52]
3.13 - Asien und die Krise: Verschiebung der Gewichte [Seite 58]
3.14 - China heißt nicht mehr billig [Seite 59]
3.15 - Megacities [Seite 61]
3.16 - Risiko Deglobalisierung [Seite 62]
4 - Trend 2: Stärkere Einflussnahme der Politik [Seite 66]
4.1 - Schlag ins Weltbild [Seite 66]
4.2 - Schulden sind Schulden [Seite 68]
4.3 - Strangulation durch die Bürokratie [Seite 70]
4.4 - Staat, bedenke. [Seite 73]
4.5 - Bürokratiemonster Erbschaftsteuer [Seite 76]
4.6 - Wachstumsbranche Lobbyismus [Seite 78]
4.7 - Politiker anders incentivieren! [Seite 79]
4.8 - Champions von Staates Gnaden [Seite 81]
5 - Trend 3: Engere Verzahnung von Management und Kapital [Seite 84]
5.1 - Ein Lob dem Shareholder Value [Seite 84]
5.2 - Aktien statt Optionen [Seite 87]
5.3 - Manager zu Unternehmern machen! [Seite 89]
5.4 - Eigenkapital mit neuen Methoden stärken [Seite 91]
5.5 - Gewinn - was sonst? [Seite 96]
5.6 - Führungskontinuität [Seite 102]
5.7 - Die Rückkehr der Integrität [Seite 105]
6 - Trend 4: Tektonische Verschiebungen in der Produktwelt [Seite 108]
6.1 - Die Erfahrungsfalle vermeiden! [Seite 108]
6.2 - Deutsche Produkte sind unverzichtbar [Seite 112]
6.3 - Das High-Value-Segment verteidigen! [Seite 114]
6.4 - Entstehung eines Ultra-Niedrigpreis-Segments [Seite 121]
6.5 - Ultra-Niedrigpreise auch bei Industriegütern? [Seite 125]
6.6 - Einstieg in Niedrigpreis-Segmente: eine schwierige Entscheidung [Seite 125]
6.7 - Ultra-Niedrigpreis-Produkte auch in hochentwickelten Ländern? [Seite 127]
6.8 - Luxusgüter nicht vernachlässigen! [Seite 128]
6.9 - Kopf schlägt Geld [Seite 131]
6.10 - Automatisierung nutzen! [Seite 133]
7 - Trend 5: Nachhaltig verändertes Kundenverhalten [Seite 137]
7.1 - Was hat sich am Kundenverhalten geändert? [Seite 137]
7.2 - Vertrauensverlust [Seite 138]
7.3 - Angst vor der Zukunft [Seite 139]
7.4 - Ungünstige Veränderung der Preiselastizität [Seite 139]
7.5 - Höhere Bedeutung harter Nutzen- und Kostenvorteile [Seite 140]
7.6 - Gestauchte Zeitpräferenz [Seite 141]
7.7 - Finanzierung wird wichtiger [Seite 141]
7.8 - Thema Sicherheit dringt vor [Seite 142]
7.9 - Ungewöhnliche Garantien [Seite 144]
7.10 - Probezeiten für Produkte [Seite 146]
7.11 - Rücktrittsklauseln [Seite 146]
7.12 - Erfolgsabhängige Bezahlung [Seite 147]
7.13 - Kommunikation harter Vorteile [Seite 148]
7.14 - Ausspielen eigener Finanzkraft [Seite 149]
7.15 - Tauschgeschäfte [Seite 151]
7.16 - Neue Geschäfts- und Servicemodelle [Seite 151]
7.17 - Vertiefung der Wertschöpfung durch angereicherte Serviceangebote [Seite 153]
7.18 - Vom Produkt- zum Systemanbieter [Seite 155]
7.19 - Bessere Ausschöpfung des »Aftermarket« [Seite 156]
7.20 - Märkte ohne Margen meiden [Seite 157]
8 - Trend 6: Totale Vernetzung [Seite 161]
8.1 - Distribution digitaler Produkte [Seite 162]
8.2 - Zukunft des Buches [Seite 164]
8.3 - Zukunft der Zeitung [Seite 166]
8.4 - Internetdistribution und nichtdigitale Produkte [Seite 169]
8.5 - Vernetzung [Seite 169]
8.6 - Soziale Netzwerke [Seite 171]
8.7 - Internet und Marketing [Seite 173]
8.8 - Mit den Kunden vernetzen! [Seite 176]
9 - Herausforderung effektivere Umsetzung [Seite 179]
9.1 - Zeit bewusster nutzen! [Seite 179]
9.2 - Multitasking bewältigen! [Seite 184]
9.3 - Wachsam und flexibel bleiben! [Seite 186]
9.4 - Den großen Fehler vermeiden! [Seite 191]
9.5 - Überorganisation bekämpfen! [Seite 194]
9.6 - Seine Märkte verteidigen! [Seite 196]
9.7 - Kundenverluste strategisch akzeptieren! [Seite 197]
9.8 - Realismus-Injektionen setzen! [Seite 199]
9.9 - Innovationsfähigkeit steigern! [Seite 202]
9.10 - Nicht naiv an Trends glauben! [Seite 206]
10 - Anmerkungen [Seite 207]
11 - Register [Seite 214]

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok