Die Abtei von Wyldcliffe

Die Schwestern der Dunkelheit
 
 
Random House ebook (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Mai 2011
  • |
  • 352 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-641-06676-5 (ISBN)
 
Der Beginn einer fesselnden Serie um Liebe und Verrat
Als Evie Johnson Sebastian im nebelverhangenen Moor begegnet, ahnt sie nicht, dass ihr Schicksal damit besiegelt ist. Von Anfang an fühlt sie sich an der unwirtlichen Wyldcliffe Abbey School einsam und allein. Nur die heimlichen Treffen mit Sebastian muntern sie auf. Und aus ihrer Freundschaft wird bald mehr. Doch als sie dann auf einen Geist aus der Vergangenheit trifft, kommen ihr Zweifel an Sebastians Absichten. Wer ist er, und was will er von ihr?


Gillian Shields hat ihre Kindheit damit verbracht, über die Moore von Yorkshire zu wandern und dabei von den Brontë-Schwestern zu träumen. Nach ihrem Studium in Cambridge, London und Paris arbeitete sie als Lehrerin an einem Mädchen-Internat und an einer Schauspielschule, die sich in einem viktorianischen Waisenhaus befand. Dort machten Gerüchte von einem Geist die Runde. Angeblich konnte man nachts ein junges Mädchen weinen hören - sicherlich eine Inspirationsquelle für die Romane von Gillian Shields. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in England.
  • Deutsch
  • 0,42 MB
978-3-641-06676-5 (9783641066765)
364106676X (364106676X)
weitere Ausgaben werden ermittelt
"Zehn (S. 67-68)

Noch nie hatte ich mich so niedergeschlagen gefühlt. Es war, als wäre ein Teil von mir gestorben. Alles in Wyldcliffe kam mir seltsam vor und bereitete mir Unbehagen – nein, mehr als nur Unbehagen, es fühlte sich bedrohlich an. Bei jeder Bewegung zuckte ich zusammen, jede Nacht hatte ich beunruhigende Träume, und jeden Morgen erwachte ich mit einem Gefühl im Magen, als würde mich etwas herunterziehen. Ich erklärte es mir damit, dass diese Schule einfach vollkommen anders war als alles, was ich bisher kennen gelernt hatte. Schon bald, sagte ich mir, würde ich mich daran gewöhnt haben. Würde ich auch stärker werden. Sei realistisch, Evie; diese Lehrerin hat natürlich keinen Dolch in ihrer Tasche gehabt.

Es war nur ein Brieföffner, der wie ein Messer geformt war. Und natürlich hatte ich nicht wirklich gesehen, wie Laura ertrunken war. Es war nur ein Traum gewesen. Und das Mädchen mit den flammendroten Haaren war eine Einbildung. Es gab keinen Grund zur Sorge. Ich war nur ängstlich und hatte Heimweh. Aber irgendwie glaubte ich nicht an das, was ich mir einzureden versuchte. Als ich eine Woche in Wyldcliffe war, kam endlich ein Brief von Dad.

Er lag zusammen mit den Briefen der anderen Schülerinnen auf einem langen Tisch in der Eingangshalle. Mein Herz machte einen Sprung, als ich seine ordentliche Handschrift erkannte. Ich steckte den Brief in meine Tasche und zählte die Sekunden, bis die Glocke zur Morgenpause klingelte. Als es dann so weit war, folgte ich meinen Klassenkameradinnen auf die Terrasse hinaus, von der aus man das Gelände überblicken konnte. Die anderen Schülerinnen scharten sich um Celeste, die sich über einen atemberaubenden Urlaub ausließ, den sie in irgendeinem exklusiven Inselparadies verbracht hatte.

Helen war im Klassenzimmer geblieben und las, und auch Sarah konnte ich nirgends entdecken. Da sie ihre ganze freie Zeit im Stall verbrachte, sah ich sie nicht oft. Niemand verwickelte mich in irgendein Gespräch oder reichte mir eines von den Plätzchen oder der heißen Schokolade, die zu dieser Tageszeit gewöhnlich serviert wurden. Es war, als wäre ich durch Celestes Abneigung irgendwie unberührbar geworden. Ich redete mir ein, dass es mich nicht kümmerte, und lief hinunter zur Ruine, um in Ruhe meinen Brief zu lesen.

Liebste E.

Ich hoffe, du hast dich inzwischen an deine neue Schule gewöhnt und Freunde gefunden. Was hältst du von Wyldcliffe? Die Landschaft da oben ist sehr schön. Deine Mutter und ich waren dort, als wir frisch verheiratet waren. Clara wollte das alte Bauernhaus sehen, in dem früher ihre Familie gewohnt hat. Ich erinnere mich, dass wir meilenweit durch die Moors gewandert sind, ohne irgendeiner Menschenseele zu begegnen, aber natürlich kann sich das inzwischen geändert haben. Ich kann dir nicht sagen, wie froh ich bin, dass du das Glück gehabt hast, ein Stipendium für Wyldcliffe zu erhalten.

Damit ist mir eine enorme Last von der Seele genommen worden, denn jetzt weiß ich, dass du gut versorgt bist. Morgen gehe ich wieder ins Ausland. Es wird mir guttun, wieder bei meinen Männern zu sein und mich der Arbeit zu widmen, die wir zu verrichten haben, aber ich werde jeden Tag an dich denken. Ich habe Frankie heute Morgen im Pflegeheim besucht; leider gibt es keine Veränderung, was ihren Zustand betrifft. Sie hat mich gar nicht mehr richtig erkannt. Aber vergiss nie, wie sehr sie dich liebt. Und ich dich auch, mein Mäuschen. Sei tapfer, arbeite fleißig und mache deinen alten Dad stolz.
"

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

7,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen