Discourses of Regulation and Resistance

Censoring Translation in the the Stalin and Khrushchev Era Soviet Union
 
 
Edinburgh University Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. Juni 2015
  • |
  • 208 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-7486-9803-5 (ISBN)
 
Despite tense relations between the USSR and the West, Soviet readers were voracious consumers of foreign culture and literature. This book explores this ambivalent and contradictory attitude and employs in depth analysis of archive material to offer a comprehensive study of the censorship of translated literature in the Soviet Union.
  • Englisch
  • Edinburgh
  • |
  • Großbritannien
978-0-7486-9803-5 (9780748698035)
0748698035 (0748698035)
https://www.cambridge.org/core/product/identifier/9780748698035/type/BOOK
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Title page
  • Contents
  • Acknowledgements
  • Note on Transliteration
  • Introduction
  • Part One Context
  • 1 Translation and Translators in the Soviet Union
  • 2 The Soviet Censorship System
  • Part Two Case Studies
  • 3 Censorship in the Stalin Period: Internatsional'naia literatura
  • 4 Censorship in the Khrushchev Era: Inostrannaia literatura
  • 5 Resisting Censorship
  • Conclusion
  • Bibliography
  • Index

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

104,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok