Bioethics Beyond Altruism

Donating and Transforming Human Biological Materials
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 31. August 2017
  • |
  • XII, 356 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-55532-4 (ISBN)
 
This book departs from conventional bioethics approaches to consider the different moral and political economies involved in the donation and transformation of human organs, gametes, stem cells and breastmilk. Collectively, the authors draw attention to the different values associated with research and therapy on body part and tissue exchange through an examination of altruism, gift and commodity relations. They expertly discuss issues such as the bioethical conundrums around the circulation and use of human biological materials and services as well as their legal and regulatory limits, the economic benefits and health values attributed to various body parts and products, and the matter of immaterial labour and affective relations between donors, recipients and others involved in tissue provision.
Based on new empirical research, this interdisciplinary collection of original and timely essays will be of interest to students and researchers in gender and cultural studies, sociology, anthropology, science and technology studies, as well as medical professionals with an interest in health and reproduction.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 3,54 MB
978-3-319-55532-4 (9783319555324)
3319555324 (3319555324)
10.1007/978-3-319-55532-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Rhonda M. Shaw is Associate Professor of Sociology at Victoria University of Wellington, New Zealand. Her research interests include the sociology of morality and ethics, and empirical research on organ and tissue economies.
Chapter 1: Bioethics Beyond Altruism.- Part I Stem Cells.- Chapter 2: Dead human bodies and embryos: Commonalities and disparities in ethical debate.- Chapter 3: The immortal life of ethics? The alienation of body tissue, ethics and the informed consent procedure within induced pluripotent stem cell research.- Chapter 4: On the everyday ethics of stem cell therapies in India.- Part II Assisted Human Reproduction.- Chapter 5: Towards an understanding of embryo donation in New Zealand: The views of donors and recipients.- Chapter 6: Ethics for Embryologists.- Chapter 7: Beyond Altruism: A Case for Compensated Surrogate Motherhood.- Part III Organ Donation and Transplantation.- Chapter 8: Keeping it in the family: Debating the bio-intimacy of uterine transplants and commercial surrogacy.- Chapter 9: Gift-of-life? The psychosocial experiences of heart, liver and kidney recipients.- Chapter 10: Organ donation practices and end-of-life care: Unusual bedfellows or comfortable companions?.- Chapter 11: Valued Matter: Anthropological insights on the (bio)political economy of organ exchange.- Part IV Breastmilk Exchange.- Chapter 12: Towards social maternity: Where's The Mother? Stories from a Transgender Dad as a case study of human milk sharing.- Chapter 13: Bio-intimate economies of breastmilk exchange: Peer milk sharing and donor breastmilk in the NICU.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok