Oxford Studies in Metaethics Volume 16

 
 
Oxford University Press
  • erscheint ca. am 24. Juni 2021
  • |
  • 304 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-19-265185-3 (ISBN)
 
Oxford Studies in Metaethics is the only publication devoted exclusively to original philosophical work in the foundations of ethics. It provides an annual selection of much of the best new scholarship being done in the field. Its broad purview includes work being done at the intersections of ethical theory with metaphysics, epistemology, philosophy of language, and philosophy of mind. The essays included in the series provide an excellent basis for understanding recent developments in the field; those who would like to acquaint themselves with the current state of play in metaethics would do well to start here. Topics explored in Volume 16 include moral worth, moral testimony, moral evaluation, expressivism, reasons, and normativity.
  • Englisch
  • Oxford
  • |
  • Großbritannien
  • 2,46 MB
978-0-19-265185-3 (9780192651853)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Russ Shafer-Landau is Professor of Philosophy at the University of Wisconsin-Madison. He is the author of Moral Realism: A Defence (OUP 2003), which received an honourable mention for the 2005 APA Book Prize, Whatever Happened to Good and Evil? (OUP 2004), and The Fundamentals of Ethics (OUP 2009).

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

71,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen