Die Anfängerklausur im Strafrecht

Zentrale Probleme des Allgemeinen Teils in der Fallbearbeitung
 
 
Springer (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. April 2020
  • |
  • X, 201 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-59460-5 (ISBN)
 

Dieses Buch ist auf den Studienanfänger zugeschnitten, der seine Leistungsnachweise in erster Linie durch Klausuren zu erbringen hat. Diese anzufertigen und Erlerntes auf einen konkreten Fall anzuwenden, bereitet erfahrungsgemäß auch denjenigen Studierenden Schwierigkeiten, die über solide Rechtskenntnisse verfügen. Ein gutes theoretisches Wissen allein bietet keine Gewähr für einwandfreie Falllösungen! Mit diesem Buch soll dem Studienanfänger der Einstieg erleichtert werden, um strafrechtliche Gutachten effektiv abzufassen. Im Vordergrund stehen deshalb weniger die materiell-rechtlichen Probleme des Allgemeinen Teils. Vielmehr sollen den Studierenden primär die notwendigen Form-, Aufbau- und Stilprinzipien näher gebracht werden. Kurz gesagt: Das Buch soll helfen, die Methodik der strafrechtlichen Fallbearbeitung einzuüben.


2. Aufl. 2019
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 1 s/w Abbildung
  • |
  • 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 1,50 MB
978-3-662-59460-5 (9783662594605)
10.1007/978-3-662-59460-5
weitere Ausgaben werden ermittelt
Martin Paul Waßmer ist Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschafts und Steuerstrafrecht an der Universität zu Köln.
Inhaltsverzeichnis.- Vorwort.- 1. Teil: Einführung.- 2. Teil: Klausuren. Fall 1: Bücherverbrennung,- Fall 2: VfL Bochum - 1. FC Köln: Ein Nachspiel.- Fall 3: Weißer Schnee in Kirgistan.- Fall 4 : Der boshafte Jurastudent.- Fall 5: Tödliche Sago-Maso-Spiele.- Fall 6: Der übereifrige Staatsanwalt.- Fall 7: Die Birke in Nachbars Garten.- Fall 8: Der vertauschte Vandale:.- Fall 9: Alkohol am Steuer.- Fall 10: Der untaugliche Flachmann.- Fall 11: Ein ereignisreicher Wandertag.- Fall 12: Die Beagle-Feinde.- Fall 13: Haus am See.- Fall 14: Das verhinderte vorzeitige Ableben.- Fall 15: Die rabiate Skatrunde.- 3. Teil: Die Lehren von den Konkurrenzen - Grundzüge und Arbeitsanleitung.- Sachregister.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

22,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen