Der kollaborative Medikationsplan. Anwendung internationaler Standards als Chance zur Fo?rderung der Arzneimitteltherapiesicherheit

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Januar 2018
  • |
  • 85 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-668-61116-0 (ISBN)
 
Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Gesundheitsökonomie, Note: 1,3, APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft in Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: IHE (Integrating the Healthcare Enterprise) ist ein Zusammenschluss von Firmen und Einzelpersonen, die sich vorgenommen haben, die intersektorale Kommunikation der Leistungserbringer im Gesundheitswesen hinsichtlich der Formalien und der Bedeutung der Inhalte zu standardisieren. In diesem Zusammenhang wird auch ha?ufig von syntaktischer und semantischer Interoperabilita?t gesprochen. Wa?hrend die syntaktische Interoperabilita?t sicherstellt, dass unterschiedliche Systeme Daten u?berhaupt miteinander austauschen ko?nnen, indem sie u?bereinstimmende Strukturmerkmale definiert, meint semantische Interoperabilita?t, dass die Inhalte beim Empfa?nger der Bedeutung entsprechen, die sie beim Sender hatten. Im Rahmen dieser Arbeit wurden für diesen Medikationsplan 2.0+ Anwendungsfälle (Use-Cases) entwickelt. Diese werden zunächst generisch beschrieben und anschließend ggf. länderspezifisch variiert. Es erfolgt die Synchronisierung mit bereits bestehenden IHE-Profilen; die dort bereits beschriebenen Spezifikationen finden auf die erstellten Use-Cases Anwendung. Nach Abschluss der Definition soll ein makroökonomischer Vergleich zwischen einer international standardisierten und der landesspezifischen Herangehensweise versucht werden.
  • Deutsch
  • 12,11 MB
978-3-668-61116-0 (9783668611160)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen