Bridges To The Future

Prospects For Peace And Security In Southern Africa
 
 
Routledge (Verlag)
  • erschienen am 11. März 2019
  • |
  • 214 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-429-70063-7 (ISBN)
 
With the ending of white minority rule in South Africa, the democratic elections in Mozambique and the renewed efforts at a negotiated settlement of civil war in Angola, Southern Africa has entered a new era. Much more is required, however, to ensure lasting peace and security. The states on the subcontinent are confronted with the twofold task of
  • Englisch
  • Milton
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
978-0-429-70063-7 (9780429700637)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Hans-Joachim Spanger is member of the executive board and head of the research department `Governance and Societal Peace' at the Peace Research Institute Frankfurt (PRIF), Germany.
  • Cover
  • Half Title
  • Title
  • Copyright
  • Contents
  • Foreword
  • Preface
  • Acknowledgments
  • About the Contributors
  • 1 Appreciating Updike's Syndrome: Southern African Security in the 1990s
  • 2 Regional Economic Co-operation and the Development Challenge in Southern Africa
  • 3 Time to Decide: Rethinking the Institutional Framework of Regional Co-operation in Southern Africa
  • 4 Organizing Collective Security: African Experiences
  • 5 Crisis Prevention and Conflict Management in Southern Africa in the Post-Cold War Era
  • 6 Security Dilemmas in Southern Africa: A Case for Confidence-building Measures?
  • 7 Establishing Democratic Defence Forces in Mozambique: A Case Study
  • 8 Towards a Security Regime in Southern Africa: Some Working Suggestions
  • About the Book and Editors
  • Index

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

42,49 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen