Die Staatsschuldenkrise Griechenlands. Entstehung, Verlauf und Auswirkungen

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. April 2020
  • |
  • 21 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-14701-1 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Globalisierung, pol. Ökonomie, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Was verbinden viele Menschen instinktiv mit Griechenland? In den Jahren um 2009 erschütterte das Land eine - vorhersehbare - Staatsschuldenkrise, die die gesamte Stabilität des Euroraums auf die Probe stellte. In dieser Arbeit werden fundamentale Aspekte dieser Krise beschrieben. Hierzu wird zunächst auf die Entstehung der Krise selbst eingegangen, wobei ein besonderer Fokus auf dem Kontext der Entstehung der Weltwirtschaftskrise 2008 gelegt wird. Daran anschließend widmet sich die Arbeit der Staatsschuldenkrise Griechenlands selbst, von ihrem Ausbruch bis zu den ergriffenen Gegenmaßnahmen. Hieran schließt sich eine Analyse der Auswirkungen der Krise für das Land an, bevor schließlich ausgehend von der aktuellen Situation ein Ausblick auf die zukünftige Entwicklung gewagt wird.
  • Deutsch
  • 0,68 MB
978-3-346-14701-1 (9783346147011)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen