NLP Praxis

Neurolinguistisches Programmieren - die besten Techniken und Übungen für die optimale Kommunikation
 
 
Random House ebook (Verlag)
1. Auflage | erschienen am 30. März 2011 | 160 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-641-03564-8 (ISBN)
 
Die besten Techniken in exakten Anleitungen
NLP, neurolinguistisches Programmieren, ist eine erfolgreiche Methode, um Vorgänge im Gehirn über die Sprache zu beeinflussen. Damit können neue Fähigkeiten erworben und alte optimiert werden - zur Findung persönlicher Ziele, zur Motivation, zum Aufgeben schlechter Gewohnheiten, zur Kommunikationsverbesserung und zur Förderung der Gesundheit. Dieses Praxisbuch erklärt alle wichtigen NLP-Techniken ganz praxisnah. Damit jeder problemlos sein eigener NLP-Persönlichkeitstrainer werden kann.
Über die Autoren:
Aljoscha Schwarz und Ronald Schweppe sind international bekannte Autoren, die ganzheitliche Lebenskunst auf ebenso leichte wie effektvolle Art und Weise zu vermitteln verstehen. Zahlreiche Bestseller stammen aus ihrer Feder. Immer wieder gelingt es ihnen, mit Witz und Esprit die Schätze spiritueller Weltkultur griffig, originell und zeitgemäß darzustellen. Aljoscha Schwarz ist Diplompsychologe, Therapeut und Kampfkunstlehrer,  Ronald Schweppe ist Orchestermusiker und Meditationslehrer. Das Autorenteam ist durch zahlreiche Veröffentlichungen und als Experten in Funk und Fernsehen bekannt.
 


Ronald Schweppe ist Erfolgsautor und in Funk und Fernsehen als Experte für alternative Heilmethoden bekannt. Gemeinsam entwickelte er mit Aljoscha Schwarz (jetzt Long) in langjähriger Zusammenarbeit die Minus-1-Diät und wertete dafür zahlreiche Fragebögen und Erfahrungsberichte aus. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München.
Deutsch
0,97 MB
978-3-641-03564-8 (9783641035648)
3641035643 (3641035643)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Gewohnheiten verändern (S. 74-75)

Eingefahrene Gleise – lieb und lästig

Eine Gewohnheit ist etwas, über das wir nicht mehr nachdenken und das uns deshalb auch keine bewusste Anstrengung kostet. Wenn wir uns daran gewöhnt haben, gesund und maßvoll zu essen und das Essen dabei zu genießen, wenn wir uns daran gewöhnt haben, uns ausreichend zu bewegen und dabei unser Körpergefühl verbessern, so sind diese Gewohnheiten wohl kaum lästig. Das Bilden von Gewohnheiten ist eine sehr effektive Strategie unseres Unterbewusstseins, um uns die Arbeit zu erleichtern. Aber natürlich sehen wir nur zu oft, dass Gewohnheiten lästig sind: nämlich dann, wenn wir versuchen, schlechte Gewohnheiten, wie beispielsweise das Rauchen, loszuwerden.

Ein Kreis hat kein Ende

Gewohnheiten sind ein selbstverstärkender Mechanismus – ein Teufelskreis bei schlechten, ein »Engelskreis« bei guten Gewohnheiten. Zum Frühstück einen Kaffee zu trinken, ist an sich weder gut noch schlecht. Wird es zur Gewohnheit, passiert nichts, solange Kaffee zur Verfügung steht. Wenn aber dann einmal der Kaffee fehlt, zeigt sich die Macht der Gewohnheit: Je länger die Gewohnheit besteht, desto stärker wird der Mangel empfunden.

Das Gefühl, dass etwas fehlt, ist natürlich nicht angenehm. Vielleicht führt es zu schlechter Laune oder gar zu dem Gefühl, dass der ganze Tag verdorben ist. Und die Gewohnheit wird bekräftigt: Es ist ja wohl sinnvoll, morgens unbedingt einen Kaffee zu trinken, weil sonst der Tag verdorben ist! Gewohnheiten zu verändern, scheint also auf den ersten Blick gar nicht so einfach. Wie wir es schon bei den Ängsten gesehen haben, vermögen die Vernunft und die Willenskraft nicht viel, um Mechanismen, die über das Unterbewusste wirken, zu verändern.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

8,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen