Reisekosten 2019

Wie Sie richtig steuerlich abrechnen
 
 
DATEV (Verlag)
  • 4. Auflage
  • |
  • erschienen am 29. März 2019
  • |
  • 113 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-96276-013-7 (ISBN)
 
Dienstreisen und doppelte Haushaltsführung steueroptimal und korrekt abzurechnen ist ein komplexes Thema. Sowohl für den Dienstreisenden, als auch für die Unternehmen, deren Mitarbeiter auf Reisen gehen.

Arbeitnehmer müssen wissen, ob, wie und in welcher Höhe sie Kosten und Pauschalen in ihrer Einkommensteuererklärung ansetzen können.

Auch benötigen Unternehmen eine fundierte Kenntnis, wie die Kosten in der Lohnabrechnung zu behandeln sind.

Das Fachbuch führt in seiner 4. Auflage aus, welche steuerlichen Besonderheiten für das Reise-kostenrecht bestehen. Die Themen beruflich veranlasste Auswärtstätigkeit, Fahrtkosten bei In-landsreisen, Verpflegungsmehraufwand, Mahlzeitengestellung, Übernachtungskosten, dop-pelte Haushaltsführung und Reisenebenkosten werden übersichtlich zusammengefasst und anhand von Beispielen, Grafiken und Schaubildern anschaulich behandelt.

Abgerundet wird das Fachbuch durch die neuen Auslandsreisekostenpauschalen.

Für Detailfragen auch zu den Einsatzmöglichkeiten der DATEV-Lösungen ist immer der Steuerberater der richtige Ansprechpartner.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • |
  • Deutschland
  • Kleine und mittelständische Unternehmen
  • Neue Ausgabe
978-3-96276-013-7 (9783962760137)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Gunther Schwanke, Rechtsanwalt in Nürnberg, ist seit 2011 in der auf das Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei BECK in der Metropolregion Nürnberg tätig. Seit 2015 ist Rechtsanwalt Schwanke geschäftsführender Partner der Kanzlei und betreut Arbeitgeber und Arbeitnehmer in allen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.Im Jahr 2011 hat Rechtsanwalt Schwanke die theoretischen Kenntnisse zum Erwerb des Titels "Fachanwalt für Steuerrecht" erfolgreich nachgewiesen.Seit einigen Jahren ist Herr Schwanke neben der anwaltlichen Tätigkeit als Referent in der Fortbildung und als Autor tätig. Zu verschiedenen arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Themen erstellte und moderierte er zahlreiche Online- und deutschlandweite Präsenzseminare. Seit 2014 bietet er die Onlineseminare "Reise- und Bewirtungskosten - Grundlagen für die rechtssichere Abrechnung" und "Lohn optimal gestalten" an.
1 Beruflich veranlasste Auswärtstätigkeit
1.1 Erste Tätigkeitsstätte
1.1.1 Ortsfeste betriebliche Einrichtung
1.1.2 Zwei-Stufen-Prüfung
1.1.2.1 Dauerhafte dienst- oder arbeitsrechtliche Zuordnung durch den Arbeitgeber (1. Stufe)
1.1.2.2 Dauerhafte Zuordnung
1.1.3 Hilfsweise quantitative Zuordnungskriterien (2. Stufe)
1.1.4 Mehrere Tätigkeitsstätten
1.2 Sammelpunkt
1.3 Weiträumiges Tätigkeitsgebiet
2 Fahrtkosten bei Inlandsreisen
2.1 Überlassung eines Dienstwagens
2.2 Privater Pkw
2.2.1 Tatsächliche Kosten
2.2.2 Kilometerpauschalen
2.3 Öffentliche Verkehrsmittel
2.4 BahnCard
3 Verpflegungsmehraufwendungen (Verpflegungspauschalen) bei Inlandsreisen
3.1 Überblick: Auswärtstätigkeiten im Inland
3.1.1 Eintägige Auswärtstätigkeit
3.1.2 Mehrtägige Auswärtstätigkeiten
3.2 Dreimonatsfrist
3.3 Pauschalbesteuerung
4 Mahlzeitengestellung durch Arbeitgeber bei Auswärtstätigkeiten
4.1 Ansatz der amtlichen Sachbezugswerte
4.2 Ausschluss der Sachbezugswerte bei Vorliegen der Voraussetzungen für eine Verpflegungspauschale
4.3 Mahlzeiten im ganz überwiegenden eigenbetrieblichen Interesse
4.4 Großbuchstabe "M" im Lohnkonto
5 Kosten der Unterkunft bei Inlandsreisen
5.1 Trennung von Kosten für Unterkunft und Mahlzeiten
5.2 Notwendige Mehraufwendungen
5.3 Zeitliche Begrenzung
6 Auslandsreisekosten
6.1 Fahrtkosten
6.2 Verpflegungsmehraufwand (Auslandstagegelder)
6.3 Übernachtungskosten
7 Reisenebenkosten
8 Doppelte Haushaltsführung im Inland
8.1 Berufliche Veranlassung
8.2 Eigener Hausstand
8.3 Notwendige Mehraufwendungen
8.3.1 Fahrtkosten
8.3.2 Verpflegungsmehraufwendungen
8.3.3 Kosten der Unterkunft
8.3.4 Umzugskosten
8.3.5 Schaubild zu den abziehbaren Aufwendungen
9 Anhang: Auslandsreisekosten 2019

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

9,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen