Elektroenergiesysteme

Erzeugung, Übertragung und Verteilung elektrischer Energie
 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • 4. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. Juli 2015
  • |
  • XXXI, 1088 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-46856-2 (ISBN)
 

In sehr verständlicher Weise führt das Buch in die Komplexität moderner Elektroenergiesysteme und die aktuelle Energiewende ein. Dabei werden technologische Innovationen und politische Rahmenbedingungen in Form des aktuellen Energiewirtschaftsgesetzes und des Erneuerbare-Energien-Gesetzes besonders berücksichtigt. Der so gewonnene Überblick ermöglicht den schnellen Einstieg in die umfangreiche Fachliteratur.

Von der Umwandlung der Primärenergieressourcen der Erde in kohlebefeuerten Kraftwerken und in Kernkraftwerken bis hin zur rapide wachsenden Nutzung Erneuerbarer Energien sowie dem Paradigmenwechsel von zentraler zu dezentraler Stromerzeugung behandelt das Buch das gesamte Spektrum der Erzeugung, Übertragung und Verteilung elektrischer Energie und der hierzu erforderlichen technischen Einrichtungen. Besondere Beachtung erfahren hierbei auch die wirtschaftlichen Aspekte im Rahmen der Liberalisierung des Strommarkts und der Energiewende sowie die informationstechnischen Aspekte im Rahmen der Kraftwerks- und Netzleittechnik. Visionen von Smart Grids, Smart Homes und Smart Cities sowie potentielle Optionen der Energiespeicherung lassen die weitere Evolution der allgemeinen Stromversorgung erahnen.

4. Aufl. 2015
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 550 farbige Abbildungen
  • |
  • 550 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 30,32 MB
978-3-662-46856-2 (9783662468562)
10.1007/978-3-662-46856-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Professor Dr. Ing. Dr. hc mult. Adolf Josef Schwab studierte und promovierte an der Elite-Universität Karlsruhe auf dem Gebiet der Elektrotechnik. Seinem Aufenthalt als Postdoctoral Fellow am MIT in den USA folgte 1972 die Habilitation. 1976 erhielt er einen Ruf als Professor an die Universität Darmstadt, 1978 an die Universität Dortmund. Im Jahr 1980 wurde er zum Ordentlichen Professor und Direktor des Instituts für Elektroenergiesysteme und Hochspannungstechnik an der Elite-Universität Karlsruhe ernannt. Von 1989 bis 1993 leitete er das ABB Konzernforschungszentrum in Heidelberg. Heute ist Prof. Schwab Ordinarius im Ruhestand und leitet die Prof. Schwab Consulting. Er ist Ehrendoktor der Universitäten St. Petersburg und Tomsk sowie Consulting Professor der Universität Xian. Er ist Mitglied des VDE, Life Fellow des IEEE, Past Chair des IEEE Ethik-Komitees und Past Chair der IEEE Germany Section.

Elektrische Energie und Lebensstandard.- Elektroenergiesysteme, Verbundsysteme.- Energieressourcen - Energieverbrauch.- Stromerzeugung in Wärmekraftwerken.- Stromerzeugung in Kernkraftwerken.- Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien.- Kraftwerkleittechnik.- Umwandlung mechanischer Energie mittels Synchrongeneratoren.- Bereitstellung elektrischer Energie auf verschiedenen Spannungsebenen.- Transport und Übertragung elektrischer Energie.- Verteilung elektrischer Energie.- Sternpunktbehandlung.- Schaltanlagen.- Netzschutz.- Frequenz- und Spannungsregelung.- Netzleittechnik.- Netzbetrieb.- Berechnung von Netzen und Leitungen im stationären Betrieb.- Kurzschlussstromberechnung.- Stabilität von Elektroenergiesystemen.- Wirtschaftliche Aspekte in Elektroenergiesystemen.- Anhang.- Sachwortregister.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

125,87 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen