Justiz und Verfahren im Wandel der Zeit

Gelehrte Literatur, gerichtliche Praxis und bildliche Symbolik
 
 
De Gruyter Akademie Forschung (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 22. Mai 2017
  • |
  • X, 195 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-053039-1 (ISBN)
 
Der vorliegende reich illustrierte Band ist Wolfgang Sellert anlässlich seines 80. Geburtstages zugeeignet und widmet sich in neun Beiträgen den zentralen Fragestellungen seines Lebenswerkes, insbesondere der Geschichte der Höchstgerichtsbarkeit des Alten Reiches (Reichshofrat und Reichskammergericht), der Prozessrechtsgeschichte und der Rechtsikonographie. Nachdem in einem einleitenden Beitrag das Leben und Werk des Jubilars gewürdigt werden, steht in zwei Beiträgen das auf zwei Jahrzehnte angelegte Akademieprojekt zur Erschließung der Akten des Kaiserlichen Reichshofrates im Fokus. Weitere Beiträge widmen sich der Geschichte des Markenrechts, der Strafrechtsgeschichte, der Geschichte des Zivilprozesses und in drei abschließenden Beiträgen mit reichem Bildmaterial rechtsikonographischen Fragestellungen.
  • Deutsch
  • Berlin/Boston
  • |
  • USA
  • Für Beruf und Forschung
  • 20
  • |
  • 27 s/w Abbildungen, 20 farbige Abbildungen
  • |
  • 27 b/w and 20 col. ill.
  • 14,06 MB
978-3-11-053039-1 (9783110530391)
http://www.degruyter.com/isbn/9783110530391
weitere Ausgaben werden ermittelt
Eva Schumann, Georg-August-Universität Göttingen.
  • Intro
  • Anstelle eines Vorwortes
  • Inhalt
  • "Daß ich erkenne, was die Welt im Innersten zusammenhält ..."
  • Erschließung der Akten des Kaiserlichen Reichshofrats
  • Wolfgang Sellert und das Projekt zur Erschließung der Prozessakten des Reichshofrats
  • Das Projekt zur Erschließung der Reichshofratsakten
  • Gerichtliche Praxis im Reich und in den Territorien
  • "Sich der Concurrenz erwehren ."
  • Die Zuständigkeit und Rechtsprechung des Oberappellationsgerichts Celle in Strafsachen während des 18. Jahrhunderts
  • Justiz und Verfahren im Spiegel der gelehrten Literatur
  • Zur Typologie spätmittelalterlicher Zivilverfahren
  • Justiz und Verfahren in bildlicher Symbolik
  • Justiz und Gutes Regiment
  • Inszenierte Macht?
  • Rechtswahrung auf höchster Ebene
  • Teilnehmer des Symposions am 6. November 2015
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

82,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen