Abbildung von: Entrepreneurship - Kohlhammer

Entrepreneurship

Kohlhammer (Verlag)
1. Auflage
Erschienen am 9. August 2017
58 Seiten
E-Book
PDF mit Wasserzeichen-DRM
978-3-17-033396-3 (ISBN)
13,99 €inkl. 7% MwSt.
Systemvoraussetzungen
für PDF mit Wasserzeichen-DRM
E-Book Einzellizenz
Als Download verfügbar
As a subdiscipline in business studies, entrepreneurship or the "theory of enterprise" is concerned with the founding of new companies in response to business opportunities that have been identified. From an institutional and personal point of view, entrepreneurship is characterized by the fact that market opportunities are recognized and exploited in profitable ways. This includes a coordinated use of resources, as well as a calculated acceptance of risks in the founding of new companies. Entrepreneurship is thus concerned with three central processes: identifying market opportunities, developing business ideas/models, and implementing them (commercially and organizationally). The individual volumes in the "Executive Education" series are designed in the form of tutorial notes and are intended to be used for independent learning of the modular subject-matter and for rapid revision of the relevant lectures.
Reihe herausgegeben von
Sprache
Deutsch
Verlagsort
Stuttgart
Deutschland
Illustrationen
36 Abb., 11 Tab.
Dateigröße
17,59 MB
ISBN-13
978-3-17-033396-3 (9783170333963)
Schlagworte
Schweitzer Klassifikation
Thema Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen
Dewey Decimal Classfication (DDC)
BISAC Klassifikation
Warengruppensystematik 2.0
Prof. Christian Schulz teaches at the HWTK in Berlin, is responsible for distance-learning models in the master=s degree and bachelor=s degree programs. Stephan A. Rehder was formerly a research assistant for UP Transfer Ltd. at the University of Potsdam.
  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • 1 Einführung in ausgesuchte Themenfelder des Entrepreneurships
  • 1.1 Verortung und Begriffsbestimmung zum Entrepreneurship
  • 1.2 Entrepreneurship im internationalen Vergleich
  • 1.3 Start-ups vs. große Unternehmen - The Innovator's Dilemma
  • 2 Geschäftsmodellentwicklung
  • 2.1 Einführung zum Geschäftsmodell - Relevanz, Einordnung und Perspektiven
  • 2.2 Das Geschäftsmodell
  • 2.2.1 Definitionen
  • 2.2.2 Elemente von Geschäftsmodellen
  • 2.2.3 Die aktive Suche nach Geschäftsmodellen
  • 2.3 Szenariobasierte Geschäftsmodellentwicklung
  • Literatur- und Quellenverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein „weicher” Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich – sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.