Entrepreneurship

 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 9. August 2017
  • |
  • 58 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-033396-3 (ISBN)
 
Entrepreneurship oder die "Lehre vom Unternehmertum" beschäftigt sich als betriebswirtschaftliche Teildisziplin mit der Gründung neuer Unternehmen als Reaktion auf identifizierte Geschäftsmöglichkeiten. Entrepreneurship - aus institutioneller und persönlicher Perspektive - zeichnet sich dadurch aus, dass Marktchancen erkannt und gewinnbringend genutzt werden. Dies umfasst den koordinierten Einsatz von Ressourcen ebenso wie die kalkulierte Übernahme von Risiken bei der Gründung neuer Unternehmen. Es geht beim Entrepreneurship also um drei zentrale Vorgänge: die Identifizierung von Marktchancen, das Entwickeln von Geschäftsideen/-modellen sowie deren (wirtschaftliche und organisatorische) Realisierung. Die Einzelbände der Reihe Executive Education sind wie Lehrbriefe konzipiert und sollen der selbständigen Aneignung des modularen Lehrstoffs bzw. der schnellen Nachbereitung einschlägiger Veranstaltungen dienen.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 17,59 MB
978-3-17-033396-3 (9783170333963)
3170333968 (3170333968)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Christian Schultz lehrt an der HWTK Berlin und verantwortet dort die Fernstudienmodelle der Master- und Bachelor-Studienprogramme. Stephan A. Rehder war wissenschaftlicher Mitarbeiter der UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam.
  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • 1 Einführung in ausgesuchte Themenfelder des Entrepreneurships
  • 1.1 Verortung und Begriffsbestimmung zum Entrepreneurship
  • 1.2 Entrepreneurship im internationalen Vergleich
  • 1.3 Start-ups vs. große Unternehmen - The Innovator's Dilemma
  • 2 Geschäftsmodellentwicklung
  • 2.1 Einführung zum Geschäftsmodell - Relevanz, Einordnung und Perspektiven
  • 2.2 Das Geschäftsmodell
  • 2.2.1 Definitionen
  • 2.2.2 Elemente von Geschäftsmodellen
  • 2.2.3 Die aktive Suche nach Geschäftsmodellen
  • 2.3 Szenariobasierte Geschäftsmodellentwicklung
  • Literatur- und Quellenverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

13,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok