Die Kraft pferdegestützter Coachings

22 horsesense Erfolgsgeschichten
 
 
Books on Demand (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Juli 2019
  • |
  • 120 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7494-2542-6 (ISBN)
 
In diesem Buch geben erstmals 22 pferdegestützte Coaches des horsesense® international network Einblick in echte Coaching-Fälle und nehmen den Leser mit in den Coaching-Prozess. Der Leser darf hautnah an den überraschenden, spannenden und sehr bewegenden Coachings teilhaben. Anschaulich und leicht verständlich schildert jeder Coach-Experte sein Vorgehen, erklärt die Problemstellung, für die der Klient/die Klientin eine Lösung braucht, beschreibt, wie die Pferde agieren und zu welch fantastischen Ergebnissen und Lösungen pferdegestütztes Coaching führen kann.

Coaching ist im Trend und die junge Disziplin pferdegestütztes Coaching ist der Senkrechtstarter der letzten 10 Jahre. Die Arbeit mit den Pferden als Co-Coach ist für die Coachees oftmals eine sehr emotionale, erkenntnisreiche und innovative Methode, sich mit den eigenen beruflichen und privaten Lebensthemen auseinanderzusetzen. So finden sie neue Lösungsansätze, erhalten einen klareren Blick auf Kolleginnen und Kollegen und sich selbst, entwickeln sich in ihrer Persönlichkeit weiter, lösen unbewusste Blockaden oder verabschieden hinderliche Glaubenssätze.

Pferdegestütztes Coaching ist kein Allheilmittel und kein Zaubertrank. Doch in der richtig verabreichten Dosierung durch Profi-Coaches bewirkt es wahre Wunder. Welche Wunder? Lesen Sie über Menschen, die mit pferdegestütztem Coaching persönliche und berufliche Erfolge erzielt haben.

22 Autoren geben uns Einblick in ihre Arbeit. Die Autorinnen und Autoren dieses Buches in der Reihenfolge der Kapitel sind: Kerstin Wettberg, Martina Witte, Juliette Holzwarth, Johanna Cromme, Min von Cramer, Ilka Peter, Astrid Müller, Conny Wernitznig, Antje Liebe, Melanie Lange, Kerstin Staupendahl, Michael Hein, Yvonne Engel, Magdalena Glück, Claudia Grajek, Miriam Grabowski, Barbara Schwarz, Steffi Fori und Anja Wilcke, Andreas Barth, Diana Brasse, Nicole Lehrer, Anabel Schröder
1. Auflage
  • Deutsch
  • 0,40 MB
978-3-7494-2542-6 (9783749425426)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

5,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen