Monetäre und nicht monetäre Erträge von Weiterbildung

Monetary and non-monetary effects of adult education and training
 
 
Springer VS (Verlag)
  • erschienen am 29. Juni 2020
  • |
  • XXVI, 289 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-25513-8 (ISBN)
 

Im Zentrum des Bandes stehen monetäre und nicht-monetäre Erträge von Weiterbildung, die sich auf dem Arbeitsmarkt, im Einkommen oder auch im zivilgesellschaftlichen Engagement zeigen. Trotz der thematischen und institutionellen Vielfalt der Weiterbildung und der Unterschiedlichkeit der damit einhergehenden Erwartungen stellen sich die Autorinnen und Autoren der Herausforderung, kausale Wirkungszusammenhänge zu identifizieren. Impulse dafür bietet der Vergleich der vorgestellten internationalen Analysen.

1. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 19 s/w Abbildungen
  • |
  • 19 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,75 MB
978-3-658-25513-8 (9783658255138)
10.1007/978-3-658-25513-8
weitere Ausgaben werden ermittelt

Professor Dr. Josef Schrader ist Wissenschaftlicher Direktor des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung - Leibniz Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V., Bonn.

Dr. Alexandra Ioannidou ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V., Bonn.

Professor Dr. Dr. h.c. Hans-Peter Blossfeld ist Emeritus of Excellence an der Trimberg Research Academy (TRAc) der Universität Bamberg. Bis März 2020 war er Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie I an der Universität Bamberg.


Adult Learning in Modern Societies: An international comparison.- Labour market outcomes of adult higher education in comparative perspective.- Adult Education Participation and Implications for Employment in the US context.- Auswirkungen der Teilnahme an politischer Bildung in Volkshochschulen auf politische Partizipation.- Weiterbildungsbeteiligung und freiwilliges Engagement in Deutschland.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen