Professionell beraten

Beratungskompetenz in der Schule
 
 
Beltz (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. September 2017
  • |
  • 208 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-407-29530-9 (ISBN)
 
Beratungskompetenz ist aus dem Lehreralltag nicht wegzudenken. In zunehmend offenen Unterrichtsformen wie Lernwerkstätten oder Stationenlernen, aber auch in Gesprächen mit Schüler/innen, Eltern und Kolleg/innen sind Lehrkräfte vor allem Moderatoren, Coaches und Berater. Die 3. Auflage greift aktuelle Themen wie Lerncoaching, Peer-Coaching und Kollegiales Unterrichtscoaching auf und stellt dazu aktuelle Studienergebnisse vor. Auch zur Beratung von und mit Eltern sowie zu Diagnosekompetenz werden neueste Ergebnisse präsentiert. Beratungskompetenz ist aus dem Lehreralltag nicht wegzudenken. Aber wie sieht gute Beratung aus? Auf diese Frage findet das Buch Antworten. In zunehmend offenen Unterrichtsformen wie Lernwerkstätten, Stationenlernen oder Projektarbeit sind Lehrkräfte vor allem Moderatoren, Coaches und Berater. Beratungskompetenz ist aber auch in Gesprächen mit Schüler/innen, Eltern und Kolleg/innen gefragt - in jeweils ganz individuellen Settings. Das Buch liefert dazu passgenaue Hinweise. Die Neuauflage greift aktuelle Themen wie Lerncoaching, Peer-Coaching und Kollegiales Unterrichtscoaching auf und stellt dazu aktuelle Studienergebnisse vor. Auch zur Beratung von und mit Eltern sowie zur Diagnosekompetenz werden neueste Ergebnisse präsentiert. Darüber hinaus wird ein neues Modell von Beratungskompetenz vorgestellt. Das Buch liefert fundiertes Grundwissen für alle Lehramtstudierende und unterstützt beim Transfer in die Praxis.

Dr. Stefanie Schnebel ist Professorin für Schulpädagogik an der Universität Tübingen. Sie arbeitete als Realschullehrerin und war Akademische Rätin im Fach Erziehungswissenschaft mit den Schwerpunkten Schulpädagogik und Beratung an der Pädagogischen Hochschule Weingarten.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • 1,10 MB
978-3-407-29530-9 (9783407295309)
3407295308 (3407295308)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Inhaltsverzeichnis [Seite 6]
2 - Vorwort des Herausgebers [Seite 8]
3 - 1. Beratung als Aufgabe jeder Lehrerin und jedes Lehrers [Seite 10]
3.1 - Ein Buch zum Einstieg in ein häufig vernachlässigtes Aufgabenfeld [Seite 10]
3.2 - Einige Fallbeispiele vorneweg [Seite 13]
4 - 2. Was meint der Begriff »Beratung«? [Seite 15]
4.1 - Definitionen von Beratung [Seite 15]
4.2 - Ziele und Funktionen von Beratung [Seite 18]
4.3 - Die Struktur von Beratungsprozessen [Seite 20]
4.4 - Beratung zwischen alltäglichem und professionellem Handeln [Seite 24]
4.5 - Grundsätzliches zu Beratung in der Schule [Seite 27]
5 - 3. Pädagogische und psychologische Grundlagen [Seite 33]
5.1 - Rahmenkonzeption einer schulpädagogischen Beratungstheorie [Seite 35]
5.2 - Psychologische und psychotherapeutische Grundlagen der Beratung [Seite 42]
5.3 - Eklektizismus oder integratives Vorgehen? [Seite 65]
5.4 - Zusammenfassung [Seite 66]
6 - 4. Felder und Aufgaben von Beratung in der Schule [Seite 68]
6.1 - Beratung von Schülerinnen und Schülern [Seite 70]
6.2 - Beratung von und mit Eltern [Seite 97]
6.3 - Beratung von Lehrerinnen und Lehrern [Seite 113]
6.4 - Beratung in der Schulentwicklung [Seite 140]
7 - 5. Professionelles Beratungshandeln [Seite 147]
7.1 - Beratungskompetenz [Seite 147]
7.2 - Diagnostik und Diagnosekompetenz [Seite 150]
7.3 - Beratungskompetenz [Seite 162]
7.4 - Kooperation mit inner- und außerschulischen Beratungs- und Unterstützungseinrichtungen [Seite 178]
8 - 6. Ausblick [Seite 192]
8.1 - Beratung als Gegenstand der Lehrerbildung [Seite 192]
8.2 - Beratung als Basisprozess von Lehrerhandeln [Seite 193]
9 - Literaturverzeichnis [Seite 196]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

22,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok