Wernievergibt

Kea Laverdes fünfter Fall
 
 
Gmeiner Verlag
1. Auflage | erschienen am 15. Februar 2011 | 276 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8392-3639-0 (ISBN)
 
Die Münchner Ghostwriterin Kea Laverde nimmt einen Auftrag ihrer ehemaligen Agentin Lynn Digas an. Der droht ein Geschäft durch die Lappen zu gehen: eine Reportage über den Tourismus in Georgien nach dem Augustkrieg von 2008. Lynns Reporterin Mira ist zwar nach Tiflis gereist, hat sich aber von dort nicht mehr gemeldet. Kea tritt die Reise an. Sie sucht Kontakt zu Mira, doch diese ist spurlos verschwunden. Ebenso wie die deutsch-georgische Mezzosopranistin Clara Cleveland, die als gefeierte Künstlerin der Bayerischen Staatsoper ein Konzert in Tiflis gegeben hatte ...
Krimi im Gmeiner Verlag
2011
Deutsch
2,04 MB
978-3-8392-3639-0 (9783839236390)
3839236398 (3839236398)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Friederike Schmöe wurde 1967 in Coburg geboren. Heute lebt sie in Bamberg. Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit ist die habilitierte Germanistin als Dozentin an den Universitäten in Bamberg und Saarbrücken beschäftigt. Mit Katinka Palfy, der kultigen Heldin ihrer ersten acht Romane, hat sie sich in der Krimiszene längst einen Namen gemacht. "Wernievergibt" ist der fünfte Band ihrer ebenso erfolgreichen Krimiserie um die Münchner Ghostwriterin Kea Laverde.
1 - Prolog [Seite 8]
2 - 1 [Seite 11]
3 - 2 [Seite 18]
4 - 3 [Seite 23]
5 - 4 [Seite 26]
6 - 5 [Seite 31]
7 - 6 [Seite 39]
8 - 7 [Seite 44]
9 - 8 [Seite 50]
10 - 9 [Seite 53]
11 - 10 [Seite 56]
12 - 11 [Seite 58]
13 - 12 [Seite 61]
14 - 13 [Seite 67]
15 - 14 [Seite 72]
16 - 15 [Seite 76]
17 - 16 [Seite 78]
18 - 17 [Seite 86]
19 - 18 [Seite 96]
20 - 19 [Seite 107]
21 - 20 [Seite 116]
22 - 21 [Seite 124]
23 - 22 [Seite 128]
24 - 23 [Seite 133]
25 - 24 [Seite 140]
26 - 25 [Seite 144]
27 - 26 [Seite 146]
28 - 27 [Seite 157]
29 - 28 [Seite 157]
30 - 29 [Seite 166]
31 - 30 [Seite 176]
32 - 31 [Seite 183]
33 - 32 [Seite 195]
34 - 33 [Seite 202]
35 - 34 [Seite 218]
36 - 35 [Seite 221]
37 - 36 [Seite 229]
38 - 37 [Seite 233]
39 - 38 [Seite 236]
40 - 39 [Seite 240]
41 - 40 [Seite 241]
42 - 41 [Seite 244]
43 - 42 [Seite 247]
44 - 43 [Seite 248]
45 - 44 [Seite 254]
46 - 45 [Seite 255]
47 - 46 [Seite 256]
48 - 47 [Seite 259]
49 - 48 [Seite 260]
50 - 49 [Seite 260]
51 - 50 [Seite 262]
52 - 51 [Seite 262]
53 - 52 [Seite 263]
54 - 53 [Seite 264]
55 - 54 [Seite 265]
56 - 55 [Seite 267]
57 - 56 [Seite 271]
58 - Kea Laverde : »Im Nachgang« . [Seite 273]
59 - Danksagung [Seite 276]

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

8,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen