Abbildung von: Raspberry Pi - dpunkt

Raspberry Pi

Einstieg Optimierung Projekte
Maik Schmidt(Autor*in)
dpunkt (Verlag)
2. Auflage
Erschienen am 24. März 2014
196 Seiten
E-Book
PDF mit Wasserzeichen-DRM
978-3-86491-476-8 (ISBN)
19,95 €inkl. 7% MwSt.
Systemvoraussetzungen
für PDF mit Wasserzeichen-DRM
E-Book Einzellizenz
Als Download verfügbar
Das Buch vermittelt Ihnen alles, was Sie brauchen, um den Raspberry Pi zum Leben zu erwecken und coole Sachen damit anzustellen!

Es beginnt mit einer Einführung in die Hardware des Raspberry Pi. Sie machen sich mit den Anschlüssen des Pi vertraut und lernen, welche Zusatzhardware Sie benötigen, um ihn das erste Mal zu starten. Sie installieren ein Betriebssystem - Debian Linux - und konfigurieren es nach Ihren Bedürfnissen. Dabei erfahren Sie, welche Einstellungen verfügbar sind und wie Sie die häufigsten Probleme lösen.

Dann geht der Spaß richtig los! Sie werden den Pi mit Ihrem Heimnetzwerk verbinden, um im Web zu surfen oder Nachrichten zu twittern. Dabei werden Sie auch den Pi-Standard-Browser Midori kennen lernen. Mit ein paar einfachen Schritten verwandeln Sie den Pi in ein Kiosk-System, das Ihnen live Twitter-Infos anzeigt. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die Desktops anderer PCs mit dem Pi steuern können - und umgekehrt.

Danach werden Sie die Vielseitigkeit des Pi mit einer Reihe von Projekten erkunden. Bauen Sie aus dem Pi einen Webserver oder verwandeln Sie ihn in ein leistungsstarkes Multimedia-Center, sodass Sie HD-Filme sehen und Ihre Lieblingsmusik hören können. Spielen Sie klassische Videospiele. Nutzen Sie die GPIO-Anschlüsse auf dem Raspberry Pi, um Elektronikprojekte zu basteln, wie z.B. einen "out of memory"-Alarm, auf den Sie per Webbrowser zugreifen können. Entdecken Sie schließlich, wie Sie mit Ihrem Pi Digital- oder Analogsensoren verwenden können.

Neu in dieser Auflage ist ein komplettes Kapitel über die Pi Kamera (incl. Einbruchsalarm) sowie zahlreiche Ergänzungen (wie das neue und
einsteigerfreundliche Installationsprogramm NOOBS) und Aktualisierungen.

Dies ist das Anwenderhandbuch, das sich alle Raspberry Pi-Anwender zulegen sollten, bevor sie loslegen. Es ist klar verständlich und kompakt. Mehr benötigt man nicht.
Thomas Lockney, Professional Geek DorkbotPDX
Reihe
Auflage
aktualisierte und erweiterte Auflage
Sprache
Deutsch
Verlagsort
Heidelberg
Deutschland
Dateigröße
3,81 MB
ISBN-13
978-3-86491-476-8 (9783864914768)
Schlagworte
Schweitzer Klassifikation
Thema Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen
BISAC Klassifikation
Warengruppensystematik 2.0
Maik Schmidt arbeitet seit beinahe 20 Jahren als Softwareentwickler für mittelständige und Großunternehmen. Er schreibt seit einigen Jahren Buchkritiken und Artikel für internationale Zeitschriften und hat auch selbst schon vier Bücher verfasst ("Enterprise Recipes with Ruby and Rails", "Enterprise Integration with Ruby", "Arduino: A Quick-Start Guide" und "Raspberry Pi: A Quick-Start Guide").

Gern spricht er auf internationalen Konferenzen und seine besonderen Steckenpferde sind die Programmiersprache Ruby und die Mikroelektronik, speziell der Arduino.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein „weicher” Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich – sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.