Parallel Programming

Concepts and Practice
 
 
Elsevier (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. November 2017
  • |
  • 416 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-12-804486-5 (ISBN)
 

Parallel Programming: Concepts and Practice provides an upper level introduction to parallel programming. In addition to covering general parallelism concepts, this text teaches practical programming skills for both shared memory and distributed memory architectures. The authors' open-source system for automated code evaluation provides easy access to parallel computing resources, making the book particularly suitable for classroom settings.

  • Covers parallel programming approaches for single computer nodes and HPC clusters: OpenMP, multithreading, SIMD vectorization, MPI, UPC++
  • Contains numerous practical parallel programming exercises
  • Includes access to an automated code evaluation tool that enables students the opportunity to program in a web browser and receive immediate feedback on the result validity of their program
  • Features an example-based teaching of concept to enhance learning outcomes


Bertil Schmidt is tenured Full Professor and Chair for Parallel and Distributed Architectures at the Johannes Gutenberg University Mainz, Germany. Prior to that he was a faculty member at Nanyang Technological University (Singapore) and at the University of New South Wales (UNSW). His research group has designed a variety of parallel algorithms and tools for Bioinformatics mainly focusing on the analysis of large-scale sequence and short read datasets. For his research work, he has received a CUDA Research Center award, a CUDA Academic Partnership award, a CUDA Professor Partnership award and the Best Paper Award at IEEE ASAP 2009. Furthermore, he serves as the champion for Bioinformatics and Computational Biology on gpucomputing.net. He is also director of the 'Competence Center for HPC in the Natural Sciences" which has recently been funded by the Carl-Zeiss-Foundation. His work has been published in leading journals such as Bioinformatics, BMC Bioinformatics, IEEE Transactions on Parallel and Distributed Computing, IEEE Transactions on VLSI, BMC Genomics, Parallel Computing, and Journal of Parallel and Distributed Computing.
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

88,00 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen