Konsolidierungswellen und Prognoseverhalten von Finanzanalysten

Eine empirische Untersuchung der M&A-Aktivität von US-amerikanischen Unternehmen
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erschienen am 13. Juni 2016
  • |
  • XVIII, 314 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-14582-8 (ISBN)
 

Dieses Buch befasst sich mit der Existenz von Konsolidierungswellen und dem Einfluss von Finanzanalysten auf das Management bei der strategischen Entscheidung einer horizontalen Unternehmensübernahme. Stanislaw Schmal zeigt anhand einer empirischen Untersuchung, dass Konsolidierungswellen existieren und dass Finanzanalysten eine wesentlich größere Rolle bei der Entstehung solcher Wellen spielen als bisher bekannt war. M&A-Maßnahmen kommen schubweise in sogenannten M&A-Wellen. Das Übernahmeverhalten von Unternehmen während einer Branchenkonsolidierung wurde bislang nur aus der theoretischen Perspektive betrachtet. Die Gründe für Konsolidierungswellen können vielfältig sein. Der Autor konzentriert sich auf den möglichen Einfluss von Finanzanalysten. Mit Herdenverhalten und überoptimistischen Prognosen können Analysten einen Erwartungsdruck auf das Management ausüben, solchen Übernahmetrends zu folgen.

1. Aufl. 2016
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 20 s/w Abbildungen
  • |
  • 20 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 2,91 MB
978-3-658-14582-8 (9783658145828)
10.1007/978-3-658-14582-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
Stanislaw Schmal beschäftigt sich in seiner wissenschaftlichen Arbeit mit empirischen Fragestellungen des Strategischen Managements und der Kapitalmarkttheorie.

Formen und Bedeutung von M&A.- Konsolidierungs- und M&A-Wellen.- Finanzanalysten und Strategiebildung von Unternehmen.- Auswirkungen der Analystenbewertungen auf dem Kapitalmarkt.- Empirische Untersuchungen zur Existenz von Konsolidierungswellen und Prognoseverhalten von Analysten.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

54,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

54,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen