Theologie als Herausforderung religiöser Bildung

Bildungstheoretische Orientierungen zur Theologizität der Religionspädagogik
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Februar 2017
  • |
  • 191 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-031476-4 (ISBN)
 
In jüngster Zeit stellt sich von verschiedener Seite her verstärkt die Frage nach den theologischen Inhalten und Kommunikationsformen im Religionsunterricht sowie in einem weitergehenden Sinn nach der Theologie als dessen Bezugsgröße.

Während die pädagogischen Anforderungen und Standards einer sachgemäßen und subjektorientierten religiösen Bildung längst in das Bewusstsein religionspädagogischer Theoriebildung und der Unterrichtspraxis eingegangen sind, ist die theologische Perspektive der Religionspädagogik mit einer Reihe von offenen Fragen und Problemkonstellationen verbunden.

Zur Bearbeitung dieser Fragestellungen liefern ausgewiesene Fachvertreter und Fachvertreterinnen konzentrierte bildungstheoretische Orientierungen - und dies sowohl in ökumenischer Weite wie in interdisziplinärer Ausrichtung.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 1,44 MB
978-3-17-031476-4 (9783170314764)
3170314769 (3170314769)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Thomas Schlag lehrt Praktische Theologie an der Universität Zürich. Jasmine Suhner ist Assistentin am Lehrstuhl für Praktische Theologie an der Universität Zürich.
  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort
  • Das Theologische der Religionspädagogik. Grundfragen und Herausforderungen
  • Das Theologische der Religionspädagogik.Grundfragen und Herausforderungen
  • Religionspädagogik als theologisch anthropologisch begründete Bildungstheorie? Überlegungen zur Relevanz einer religionspädagogischen Anthropologie
  • Historische und systematische Rekonstruktionen zur Theologizität religionspädagogischer Ansätze
  • Theologische Bildung und Sprachfähigkeit. Systematische und historische Annäherungen an ein Problembündel
  • Hermeneutik christlicher Kommunikationsformen: Theologische Bildung als Bildung zur Sprachfähigkeit
  • Warum und auf welche Weise Religionspädagogik als Theologie zu betreiben ist. Überlegungen zur Theologizität der Religionspädagogik
  • Theologizität, Religion und säkulare Bildung(-stheorie)
  • Theologizität der Religionspädagogik. Religiöse Bildungsmöglichkeiten an kirchlichen und nicht kirchlichen Bildungsorten
  • Lebensdienliches zur Sprache bringen - Überlegungen zur Theologizität kirchlicher Bildungsverantwortung
  • Theologische Bildung im öffentlichen Raum
  • Was erschließt die Perspektive der Theologizität? Erkenntnisse und Herausforderungen
  • Autorenverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

31,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok