Prävention gastroenterologischer Tumorerkrankungen

Primär-, Sekundär- und Tertiärprävention
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 5. Oktober 2020
  • |
  • XV, 228 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-58879-6 (ISBN)
 
Tumoren des Magen-/Darmtrakts sind häufige Krebserkrankungen, die einerseits sehr hohe Kosten für das Gesundheitssystem bedingen, andererseits durch präventive Maßnahmen und Früherkennung in vielen Fällen nachgewiesenermaßen wirksam verhindert werden können. Eine Reihe von Screeningmethoden und diagnostischen Maßnahmen haben sich als effektiv erwiesen, hervorzuheben ist hier vor allem der Erfolg der Dickdarmkrebsvorsorge. Dieses Buch fasst zusammen, welche modernen und wirkungsvollen Möglichkeiten zur Prävention gastrointestinaler Tumoren derzeit eingesetzt werden, und zeigt auch auf, welche Herausforderungen, vor allem hinsichtlich einer effektiven Risikostratifikation und damit "Personalisierung", noch zu meistern sind. Es wendet sich an Gastroenterologen, Internisten ohne Schwerpunktbezeichnung, Allgemeinmediziner/Hausärzte, Viszeralchirurgen sowie alle sonstigen medizinischen Zielgruppen, die sich für die Vorsorge gastrointestinaler Krebserkrankungen interessieren.
1. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 43
  • |
  • 13 s/w Abbildungen, 43 farbige Abbildungen
  • |
  • 13 schwarz-weiße und 43 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 9,58 MB
978-3-662-58879-6 (9783662588796)
10.1007/978-3-662-58879-6
weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. Dr. Dieter Schilling, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Medizinischen Klinik 2, Diakonissenkrankenhaus Mannheim, Vorstand der Stiftung "LebensBlicke" zur Früherkennung von Darmkrebs

Prof. Dr. Jürgen Riemann, em. Direktor der Abteilung für Gastroenterologie des Klinikums Ludwigshafen, Med. Klinik C, Vorstand der Stiftung "LebensBlicke" zur Früherkennung von Darmkrebs

I Grundlagen.- 1 Psychologie und Kommunikation in der Vorsorge.- 2 Was Ärzte und Ärztinnen über Testergebnisse, Früherkennungsuntersuchungen, medizinische Risiken und Risikokommunikation wissen müssen.- II Primärprävention.- 3 Primärprävention GI Tumoren durch Ernährung - Was können wir durch Ernährung erreichen?.- 4 Sport und Bewegung zur Prävention von gastrointestinalen Tumorerkrankungen.- 5 Sonstige lebensstilassoziierte Präventionsmöglichkeiten.- III Sekundärprävention.- 6 Endoskopische Detektion von frühen Läsionen im Gastrointestinaltrakt in der Allgemeinbevölkerung und in Risikokollektiven.- 7 Vorsorgegastroskopie - lohnt sich das wirklich?.- 8 Vorsorgekoloskopie - ein Erfolgsmodell in Deutschland.- 9 Hereditäre Tumorerkrankungen - Diagnostik und Überwachungsstrategien.- 10 Prävention der nicht-alkoholischen Steatohepatitis (NASH) und deren Folgeerkrankungen .- 11 Labordiagnostik/Tumormarker: Was ist sinnvoll/effektiv, was wird kommen?.- IV Tertiärprävention.- 12 Aufpassen auf die Menschen, die Krebs überlebt haben.- 13 Stiftungsarbeit in der Vorsorge.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

46,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen