Die charismatische Führungspersönlichkeit

Strategien für den Erfolg
 
 
Tectum Wissenschaftsverlag
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. Juli 2019
  • |
  • 146 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8288-7304-9 (ISBN)
 
Unsere Zeit ist geprägt durch dynamische Veränderungen in den unterschiedlichsten Bereichen der Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Für Führungskräfte ist es daher wichtig, flexibel zu denken und neue Konzepte und Strategien zu entwickeln, um langfristig erfolgreich sein zu können. Erfolgreiche Führung bedarf einer werteorientierten Führung, um an die Gefühle und Bedürfnisse der Menschen appellieren zu können, Verantwortung zu übernehmen und erfolgreich zu vermitteln.
Charisma als Merkmal werteorientierter Führung kann den Erfolg einer Führungspersönlichkeit definieren. Sonja Scheungraber analysiert aus theologischer, soziologischer und managementtheoretischer Sicht, welche Eigenschaften einen charismatischen Charakter beschreiben und definiert in der Folge den Begriff "Charisma" neu.
Charismatische Führungspersönlichkeiten wie Barack Obama bleiben auch in Zeiten des Widerstands souverän. Sie besitzen bestimmte Eigenschaften und Werte, die es ihnen ermöglichen, Widerstände zu überwinden und ihren zukünftigen Erfolg daraus herzuleiten. Die Autorin arbeitet diese Wirkungsmöglichkeiten von Charisma heraus und beschreibt diese als Theorie für Erfolg. Denn Charisma ist nicht nur eine brillante Eigenschaft einer Persönlichkeit, sondern ein Erfolgskonzept.
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • 1 Einleitung
  • 1.1 Welche Eigenschaften charakterisieren charismatische Führungspersönlichkeiten?
  • 1.1.1 Ziele und Aufbau der Arbeit
  • 1.1.2 Hypothesen
  • 2 Charisma - Ein schillernder Begriff
  • 2.1 Ursprung der Charismentheologie
  • 2.1.1 Die paulinische Charismentheologie
  • 2.1.2 Paulinische Ethik
  • 2.1.3 Das Wirken des Heiligen Geistes
  • 2.2 Der sozialwissenschaftliche Begriff Charisma
  • 2.2.1 Max Webers Bezug zur Charisma-Thematik
  • 2.2.2 Der Begriff Charisma bei Max Weber
  • 2.2.3 Charisma aus theologischer und soziologischer Sicht
  • 2.3 Charisma aus Perspektive der modernen Führungs- und Managementlehre
  • 2.4 Entwicklung von Charisma durch Stigmatisierung
  • 2.5 Prestige und Stigma
  • 2.6 Die Bedeutungsvielfalt des Charisma-Begriffs
  • 3 Charisma und Führung
  • 3.1 Führung und Führungstheorien
  • 3.2 Führungspersönlichkeit und erfolgreiche Führung
  • 3.2.1 Charisma und Trauma
  • 3.2.2 Charisma und Erfahrung
  • 3.2.3 Charisma und Widerstand
  • 3.2.4 Definition Mobbing
  • 3.2.5 Charismatische Persönlichkeit versus Täterpersönlichkeit
  • 3.2.6 Widerstände erfolgreich überwinden - Die Charisma Wirkung!
  • 3.3 Charisma als Garant für Erfolg einer Führungspersönlichkeit?
  • 3.3.1 Der Fall Christian Wulff
  • 3.3.2 Analyse des Widerstands gegenüber Christian Wulffs Amtscharisma anhand des Buches "Ganz oben, ganz unten"
  • 3.3.3 Schlussfolgerungen zum Fall Christian Wulff
  • 3.4 Charisma in der Führungspsychologie: Charisma als Attribut der Persönlichkeit in Anlehnung an die Eigenschaftstheorie der Führung
  • 3.4.1 Die Persönlichkeit
  • 3.4.2 Die charismatische Persönlichkeit
  • 3.5 Die charismatische Führung
  • 3.6 Autorität und Führung
  • 3.7 Charakteristische charismatische Eigenschaften einer Persönlichkeit
  • 3.7.1 Charismatische Eigenschaften aus theologischer Sicht
  • 3.7.2 Charismatische Eigenschaften aus soziologischer Sicht
  • 3.7.3 Charismatische Eigenschaften aus Sicht der modernen Führungs- und Managementlehre
  • 3.7.4 Diskussion über die theologische, soziologische und managementorientierte Auffassung in Bezug auf die Hypothesen
  • 4 Führung in der Politik
  • 4.1 Die Politikerpersönlichkeit und die charismatische Führungspersönlichkeit in der Politik
  • 4.2 Die Persönlichkeit Barack Obama in "Ein amerikanischer Traum"
  • 4.2.1 Analyse der Persönlichkeit Barack Obama anhand seiner Rede im Rahmen des White House Correspondents Dinners und sein Umgang mit den Medien und der Öffentlichkeit
  • Rede von Barack Obama während des White House Correspondents' Dinners 2014
  • 4.2.2 Analyse der Persönlichkeit Barack Obama anhand seiner Rede im Rahmen der Kongresswahlen 2014 und sein Umgang mit den Medien und der Öffentlichkeit
  • Ansprache des Präsidenten Barack Obama in der Pressekonferenz im "East Room" des Weißen Hauses am 5. November 2015
  • 4.2.3 Analyse der Persönlichkeit Barack Obama anhand des Interviews mit Cristián Gálvez im Rahmen der World Leadership Summit
  • 4.2.4 Schlussfolgerungen aus dem Verhalten von Barack Obama bei Widerstand und aus seinem Umgang mit den Medien und der Öffentlichkeit
  • 4.2.5 Analyse und Schlussfolgerungen aus den Ergebnissen in Beantwortung der Hypothesen
  • 4.2.6 Barack Obama - eine charismatische Führungspersönlichkeit
  • 4.3 Diskussion über die charismatische Führungspersönlichkeit in der Politik
  • 4.3.1 Die Schattenseite von Charisma
  • 4.3.2 Charisma als Strategie für erfolgreiche Führung
  • Erfolgsstrategien für Führungspersönlichkeiten
  • Charaktermerkmale die Führungspersönlichkeiten zur Umsetzung dieser Strategien befähigen
  • 4.3.3 Definition Charisma
  • 5 Resümee
  • 6 Literaturverzeichnis
  • 7 Internetquellen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

18,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen