Vorbei

Drei Erzählungen
 
 
Rowohlt E-Book (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. August 2011
  • |
  • 160 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-644-01291-2 (ISBN)
 
Drei Leben, die thematisch miteinander verbunden sind. Drei Leben, die auf den Tod zugehen.
TUSITALA
'Seeräuber! Vor den Kanaren! So etwas gibt es doch heutzutage gar nicht mehr.'
TORNIAMO A ROMA
Triest. Der Kriminalaktuar Johann Veit Piechl von Ehrenlieb schrieb am 8. Juni: 'Vor dem Kriminalgericht erschien der städtische Bargello Giovanni Zanardi und eröffnete diesem kaiserlich-königlichen Kriminalgericht, erfahren zu haben, daß soeben ein Mord verübt worden sei.'
CONCERT SPIRITUEL
Celestino fragte Rosetti, ob er erfahren habe, daß Mozart am 5. Dezember vom Tode übereilt worden. Rosetti sah Celestino an. Er sagte: 'Mozart.' Im selben Moment liefen Tränen über sein Gesicht.

'Drei Meistererzählungen.' (Süddeutsche Zeitung, Jens Bisky)

'Ein kostbares Buch. Eine Prosasonate in drei Sätzen, erzählt in Hans Joachim Schädlichs ganz und gar eigentümlicher Weise.' (Frankfurter Allgemeine Zeitung, Peter von Matt)

'Mit großer Leichtigkeit lässt sich das lesen. Es ist Handlung auf jeder Seite, nie erlischt das Interesse an den Figuren. Der existenzielle Einschlag dieser Prosa ist großräumiger, nachhaltiger, als der schmale Band auf den ersten Blick vermuten lässt.' (Stuttgarter Zeitung, Jürgen Verdofsky)
  • Deutsch
  • 2,37 MB
978-3-644-01291-2 (9783644012912)
3644012911 (3644012911)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Hans Joachim Schädlich, 1935 in Reichenbach im Vogtland geboren, arbeitete an der Akademie der Wissenschaften in Ost-Berlin, bevor er 1977 in die Bundesrepublik übersiedelte. Für sein Werk bekam er viele Auszeichnungen, u. a. den Heinrich-Böll-Preis, Hans-Sahl-Preis, Kleist-Preis, Schiller-Gedächtnispreis, Lessing-Preis, Bremer Literaturpreis, Berliner Literaturpreis und Joseph-Breitbach-Preis. 2014 erhielt er für seine schriftstellerische Leistung und sein politisches Engagement das Bundesverdienstkreuz. Zuletzt veröffentlichte er die Novelle "Sire, ich eile. Voltaire bei Friedrich II." und den Roman "Narrenleben" - 'ein historisches Panorama von vibrierender Intensität' (Deutschlandradio Kultur). Hans Joachim Schädlich lebt in Berlin.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

7,49 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok