Storytelling

Geschichten in Text, Bild und Film
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erschienen am 16. August 2017
  • |
  • XVIII, 203 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-15232-1 (ISBN)
 
Dieses Buch beleuchtet das Trendthema Storytelling aus unterschiedlichen Perspektiven - von der narrativen Reportage im Journalismus über Story-Elemente in der Fotografie, der Mode und im Produktdesign, dem inszenierten Erlebnis in der digitalen Welt bis hin zum strategischen Einsatz von Corporate Storys in der externen und internen Unternehmenskommunikation. Die Arbeit mit Geschichten in der Kommunikation ist zwar nicht neu, der strategische Einsatz zur Vermittlung von bestimmten Inhalten und Botschaften, das Storytelling, beschäftigt jedoch aktuell diverse Disziplinen. Die Auseinandersetzung mit dieser Technik ist bereits vom Kern her interdisziplinär, denn Geschichten können in Text, Bild, Ton oder im Film erzählt werden. So umfangreich die praxisbezogene Beschäftigung mit dem Themenbereich ist, so spärlich ist der fächerübergreifende Diskurs, durch den Erkenntnisse aus den unterschiedlichen Disziplinen zusammengeführt, kontrastiert und gewinnbringend diskutiert werden können. Diese Lücke schließt dieses Buch.

1. Aufl. 2017
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 5
  • |
  • 6 s/w Abbildungen, 5 farbige Abbildungen
  • |
  • 6 schwarz-weiße und 5 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 8,61 MB
978-3-658-15232-1 (9783658152321)
365815232X (365815232X)
10.1007/978-3-658-15232-1
weitere Ausgaben werden ermittelt

Annika Schach, Jahrgang 1977, ist seit 2013 Verwaltungsprofessorin für Angewandte Public Relations an der Hochschule Hannover. Zuvor arbeitete sie rund 10 Jahre in der Kommunikationsbranche für verschiedene Agenturen und Unternehmen. Die gebürtige Rheinländerin studierte Soziologie und Psychologie in Duisburg und promovierte zum Dr. phil. in germanistischer Sprachwissenschaft in Greifswald. Ihr Schwerpunkt in Forschung, Lehre und Publikationen ist die Sprache in den Public Relations. Sie ist Autorin bei Springer Gabler und VS.

1. Grundlagen1.1. Die Prinzipien des Storytellings (Veit Etzold)2.2. Was aber ist eine gute Geschichte? Die Wesensbestimmung der Narrativik (Klaus Kocks)1.3. Wie Geschichten in den PR zur eigenen Erfahrung von Bezugsgruppen werden (Dieter Georg Herbst und Thomas Heinrich Musiolik)
2. Die Corporate Story2.1. Corporate Storytelling: To tell or not to tell? That is the question! (Florian Krüger)2.2. Storytelling - eine systemtheoretische Perspektive (Peter Szyszka)2.3. Narration nachweisen: Textlinguistische Analyse der Unternehmensgeschichte (Annika Schach)
3. Geschichten in Foto und Film3.1. Public Relations ist nicht Hollywood. Oder doch? Was Pressesprecher von Drehbuchautoren lernen können (Petra Sammer)3.2. Vom Lagerfeuer zur Scroll-Reportage - Storytelling im Fotojournalismus (Lars Bauernschmitt)3.3. Langsamkeit als Konzept - Zur Wiederkehr des Beobachtens in R. Linklaters Film "Boyhood" (Hans-Jörg Kapp
4. Narratives Spiel und Design4.1. Strategische Erzählungen als strategische Kommunikationsspiele (Olaf Hoffjann)4.2. Storyselling - Storys im Produktdesign und im Entrepreneurship (Gunnar Spellmeyer)4.3. I am Image, am I? Über die Möglichkeiten der Modedarstellung im Visual Storytelling (Johannes Assig)
5. Journalistische Perspektiven5.1. Doppeldecker - Storytelling in Korrespondenz zu Narrativen in der Vorstellung der Zuschauer (Wilfried Köpke)5.2. Der Pulsschlag der Story: Schmaler Grat zwischen Fakten und Fantasie (Peter Kunz)5.3. Und wie geht´s weiter? Zur Evolution journalistischer Darstellungsformen (Stefan Heijnk)
6. Geschichten in der digitalen Welt6.1. Storytelling im Internet - Ein alter Hut zum neuen Gewand (Silvia Ettl-Huber)6.2. Social Writing und die Suche nach Viralität (Florian Festl)6.3. Tell the Story - mit strukturierten Forschungsinformationen wissenschaftliche "Geschichten" visualisieren (Ina Blümel)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

26,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

26,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok