Digital Transformation in Financial Services

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 4. September 2017
  • |
  • XI, 236 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-66945-8 (ISBN)
 
This book analyzes the set of forces driving the global financial system toward a period of radical transformation and explores the transformational challenges that lie ahead for global and regional or local banks and other financial intermediaries. It is explained how these challenges derive from the newly emerging post-crisis structure of the market and from shadow and digital players across all banking operations. Detailed attention is focused on the impacts of digitalization on the main functions of the financial system, and particularly the banking sector. The author elaborates how an alternative model of banking will enable banks to predict, understand, navigate, and change the external ecosystem in which they compete. The five critical components of this model are data and information mastering; effective use of applied analytics; interconnectivity and "junction playing"; development of new business solutions; and trust and credibility assurance. The analysis is supported by a number of informative case studies. The book will be of interest especially to top and middle managers and employees of banks and financial institutions but also to FinTech players and their advisers and others.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Claudio Scardovi is a managing director and global co-head of the financial services practice for AlixPartners, a global consultancy focused on restructuring, value recovery, transformation, and growth. He has specialized in the financial services sector for the last 22 years, including 17 as managing director or country/regional head of financial services for a number of companies, including KPMG, Accenture, Intervaluenet, Oliver Wyman, Lehman Brothers, Nomura, Advent International, and AlixPartners. He is also a teaching professor at Bocconi University and SDA Bocconi, specializing in capital markets, financial systems, restructuring, and transformation, and on the Imperial College (London) master's course in management. Claudio Scardovi has written more than 200 articles and papers and 13 books, published by Edibank, EGEA, Il Sole 24 Ore, Quondam, Mondadori, and Springer. He is also a member of the Strategic Advisory Board/Future of Banking of the World Economic Forum and of the board of Risanamento SpA, the largest real estate developer in Italy.
1 Unbearable lightness of banking.- 2 Synapsis in the global financial system.- 3 In transformation we trust.- 4 Cyber capital at risk.- 5 Digital transformation in payments.- 6 Transformation in funding.- 7 Transformation in investment management.- 8 Transformation in lending.- 9 Transformation in risk management.- 10 Transformation in insurance.- 11 Digital for the greater good.- 12 The synapses challenge ahead.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

71,39 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

71,39 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok