Filial Obsessions

Chinese Patriliny and Its Discontents
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 13. März 2017
  • |
  • XVI, 381 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-50493-3 (ISBN)
 
This book employs a broad analysis of Chinese patriliny to propose a distinctive theoretical conceptualization of the role of desire in culture. It utilizes a unique synthesis of Marxian and psychoanalytic insights in arguing that Chinese patriliny is best understood as, simultaneously, "a mode of production of desire" and as "instituted fantasy." The argument advances through discussions and analyses of kinship, family, gender, filial piety, ritual, and (especially) mythic narratives. In each of these domains, P. Steven Sangren addresses the complex sentiments and ambivalences associated with filial relations. Unlike most earlier studies which approach Chinese patriliny and filial piety as irreducible markers of cultural difference, Sangren argues that Chinese patriliny is better approached as a topic of critical inquiry in its own right.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 30 farbige Abbildungen
  • |
  • 30 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 7,92 MB
978-3-319-50493-3 (9783319504933)
10.1007/978-3-319-50493-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
P. Steven Sangren is Professor of Anthropology and Asian Studies at Cornell University, USA. His work focuses on Chinese culture and society-especially gender, religion, and mythic narrative.
1. Nezha, A Chinese Superboy2. "Filial Piety" and Cultural Difference3. Spirit Possession, Family Issues, and the Production of Gods Biographies4. Ambivalence: The Fathers We Have and the Fathers We Wish to Have5. The Social Production of Desire6. Ancestor Worship, The Confucian Father, and Filial Piety7. Woman as Symptom: Female Subjectivity in Chinese Patriliny8. A Concluding Manifesto: Cultures as Modes of Production and Desire

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

89,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

89,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen