Paranoid Pedagogies

Education, Culture, and Paranoia
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 27. Oktober 2017
  • |
  • XXI, 212 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-64765-4 (ISBN)
 
This edited book explores the under-analyzed significance and function of paranoia as a psychological habitus of the contemporary educational and social moment. The editors and contributors argue that the desire for epistemological truth beyond uncertainty characteristic of paranoia continues to profoundly shape the aesthetic texture and imaginaries of educational thought and practice. Attending to the psychoanalytic, post-psychoanalytic, and critical significance of paranoia as a mode of engaging with the world, this book further inquires into the ways in which paranoia functions to shape the social order and the material desire of subjects operating within it. Furthermore, the book aims to understand how the paranoiac imaginary endemic to contemporary educational thought manifests itself throughout the social field and what issues it makes manifest for teachers, teacher educators, and academics working toward social transformation.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Jennifer A. Sandlin is Associate Professor in the School of Social Transformation at Arizona State University, USA.
Jason J. Wallin is Associate Professor in the Faculty of Education at the University of Alberta, Canada.
1. Out of Our Minds: A Haphazard Consideration of Paranoia and Its Antecedents

SECTION I: PARANOID AESTHETICS 2. The Menticide Sequence
3. Penetrating Images: Paranoia in Media Pedagogy
4. Pedagogy and Distance
SECTION II: PARANOID SOCIETY 5. "The Last Judge": The Paranoid Social Machine of Jack T. Chick's Religious Tracts
6. Making America Great (Again and Again): Certainty, Centrality, and Paranoiac Pedagogies of Social Studies Education in the United States
7. Social Antibodies: Paranoid Impulses in Nativist Educational Reform
SECTION III: PARANOID PEDAGOGIES 8. It's Been Getting Under My Skin: Paranoia, Parasitosis, and the Pedagogical Imperative
9. The Paranoid and Psychotic Pedagogies of Conspiracy Theory: Locating the Political in the Synthome of Conspiratorial Logics
10. Ad-hoc Means Necessity: An Assemblage Machine Infused with Paranoia for Generativity's Sake

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok