Resistant Hypertension

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 26. Juli 2016
  • |
  • XIII, 110 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-30637-7 (ISBN)
 

This book is designed to assist physicians in the everyday management of hypertensive patients, with a particular focus on difficult-to-treat and resistant hypertension. The selected clinical cases are representative of the patients who are seen in the "real world", rather than rare clinical cases, and provide examples of management according to current international guidelines. The scenarios considered include not only cases in which arterial hypertension is truly resistant but also instances of pseudo-resistant hypertension, including cases in which resistance is related to comorbidities, concomitant treatments, or the use of drugs. The ultimate objective is to provide paradigmatic examples of evidence-based approaches to difficult-to-treat patients that will help physicians to select the most appropriate diagnostic tools and evidence-based treatment strategy for each individual patient.

eBook
1st ed. 2016
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 11 farbige Abbildungen, 20 s/w Abbildungen
  • |
  • 20 schwarz-weiße und 11 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 3,10 MB
978-3-319-30637-7 (9783319306377)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Massimo Salvetti is Associate Professor of Internal Medicine at the Department of Medical and Surgical Sciences, University of Brescia, Italy. Since 1990 Dr. Salvetti is involved in research activity in various topics: the role of the sympathetic nervous system and of the renin-angiotensin-aldosterone system in the pathogenesis of essential hypertension, angina pectoris and heart failure; the pathophysiology of cardiac hypertrophy in essential hypertension; the interrelationships between cardiac and vascular changes and their regression after treatment; the noninvasive evaluation of endothelial function, arterial atherosclerosis and arterial stiffness in low and high risk subjects. He is author of more than 140 papers and he is member of different study groups, among which the "Micro and macrocirculation" group of the European Society of Cardiology.

Clinical scenario 1: Adult Patient with True Resistant Hypertension.- Clinical scenario 2: Adult Patient with Pseudo-Resistant Hypertension: high BP induced by exogenous substances.- Clinical scenario 3: Adult Patient with Pseudo-Resistant Hypertension: low adherence.- Clinical scenario 4: Adult Patient with Pseudo-Resistant Hypertension: drug intolerance.- Clinical scenario 5: Adult Patient with Pseudo-Resistant Hypertension: spurious resistant hypertension.- Clinical scenario 6: Adult Patient with Pseudo-Resistant Hypertension: comorbidities.

DNB DDC Sachgruppen
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

53,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

53,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen