Die judäische Königsideologie im Kontext der Nachbarkulturen

Untersuchungen zu den Königspsalmen 2, 18, 20, 21, 45 und 72
 
 
Mohr Siebeck (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 31. August 2017
  • |
  • 389 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-16-155339-4 (ISBN)
 
Die judäische Königsideologie ist tief verwurzelt in der altorientalischen Kulturkoine und teilt ihre Hauptgedanken mit den benachbarten Königreichen. Weil der König in einem besonderen Verhältnis zur göttlichen Welt steht, kann er für seine Untertanen sorgen: Er zieht in den Kampf mit göttlicher Ausrüstung, kämpft für Recht und Gerechtigkeit und trägt verschiedene Insignien als Zeichen seiner Macht. Der König wird als Kultakteur, Segensmittler und Gottessohn dargestellt.
Reettakaisa Sofia Salo untersucht die alttestamentlichen Königspsalmen 2, 18, 20, 21, 45 und 72 in religionsgeschichtlicher Perspektive. Im Licht der Nachbarkulturen erweist sich die vorexilische Königsideologie als integraler Bestandteil des Alten Orients. Die redaktionsgeschichtliche Analyse zeigt, dass die alttestamentlichen Spezifika dieser Psalmen sich erst in der königslosen Zeit ausgebildet haben.
  • Deutsch
  • Tübingen
  • |
  • Deutschland
  • 8,13 MB
978-3-16-155339-4 (9783161553394)
316155339x (316155339x)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Cover [Seite 1]
2 - Vorwort [Seite 8]
3 - Inhaltsverzeichnis [Seite 10]
4 - Abkürzungsverzeichnis [Seite 15]
5 - Abbildungsverzeichnis [Seite 16]
6 - Kapitel 1: Einleitung [Seite 18]
6.1 - 1.1 Einführung und Fragestellung [Seite 18]
6.2 - 1.2 Zu den Quellen aus der Umwelt Judas [Seite 23]
6.3 - 1.3 Einzelne Bemerkungen [Seite 25]
7 - Kapitel 2: Psalm 18 [Seite 27]
7.1 - 2.1 Übersetzung von Psalm 18 [Seite 28]
7.2 - 2.2 Zur Gestalt und Gliederung von Psalm 18 [Seite 32]
7.3 - 2.3 Entstehung von Psalm 18 [Seite 38]
7.3.1 - 2.3.1 Vorexilische, eigenständige Abschnitte in Ps 18,4-7.17-20 [Seite 39]
7.3.2 - 2.3.2 Vorexilische Zusammenstellung der eigenständigen Abschnitte [Seite 43]
7.3.3 - 2.3.3 Psalterredaktionelle Überarbeitungen in Ps 18,1*.51 [Seite 46]
7.3.4 - 2.3.4 Unterschiedliche nachexilische Bearbeitungen in Psalm 18 [Seite 47]
7.3.5 - 2.3.5 Armentheologische Überarbeitung in Ps 18,26-28.49b [Seite 52]
7.4 - 2.4 Judäische Königsideologie in Psalm 18 [Seite 53]
7.4.1 - 2.4.1 Göttliche Hilfe und Ausrüstung des Königs (Ps 18,33f.36-40) [Seite 54]
7.4.2 - 2.4.2 Göttlicher Kriegsunterricht (Ps 18,35) [Seite 67]
7.5 - 2.5 Psalm 18 - ein mehrfach aktualisierter Text über die Hilfe Jahwes [Seite 69]
8 - Kapitel 3: Psalm 20 [Seite 71]
8.1 - 3.1 Übersetzung von Psalm 20 [Seite 71]
8.2 - 3.2 Zur Gestalt und Entstehung von Psalm 20 [Seite 72]
8.3 - 3.3 Papyrus Amherst 63 und Psalm 20 [Seite 77]
8.3.1 - 3.3.1 Allgemeines [Seite 77]
8.3.2 - 3.3.2 Papyrus Amherst 63 11,11-19 [Seite 78]
8.3.3 - 3.3.3 Vergleich [Seite 84]
8.4 - 3.4 Entstehung von Psalm 20 [Seite 89]
8.5 - 3.5 Judäische Königsideologie in Psalm 20 [Seite 95]
8.5.1 - 3.5.1 Opfernder König - König und Kult (Ps 20,4) [Seite 95]
8.5.2 - 3.5.2 Wünsche des Königs und ihre göttliche Erfüllung (Ps 20,5f) [Seite 106]
8.6 - 3.6 Psalm 20 - Fürbitte für den König vor dem Krieg und Jubel nach dem Sieg [Seite 112]
9 - Kapitel 4: Psalm 21 [Seite 114]
9.1 - 4.1 Übersetzung von Psalm 21 [Seite 114]
9.2 - 4.2 Zur Gestalt und Entstehung von Psalm 21 [Seite 115]
9.3 - 4.3 Gattungen und Sitz im Leben des vorexilischen Psalms 21 [Seite 123]
9.4 - 4.4 Judäische Königsideologie in Psalm 21 [Seite 125]
9.4.1 - 4.4.1 Amtseinsetzung bzw. -bestätigung eines judäischen Königs [Seite 126]
9.4.2 - 4.4.2 Diadem als sichtbares Symbol der Königslegitimation (Ps 21,4) [Seite 134]
9.4.3 - 4.4.3 Segensmittlerschaft des Königs (Ps 21,4.7) [Seite 141]
9.4.4 - 4.4.4 Königliche Bitte um das lange Leben (Ps 21,5) [Seite 146]
9.4.5 - 4.4.5 Herrlichkeitsprädikationen (Ps 21,6) [Seite 156]
9.4.6 - 4.4.6 König im Kampf (Ps 21,9.11.13) [Seite 162]
9.5 - 4.5 Psalm 21 - ein psalterredaktionell bearbeiteter Text aus einem Königsritual [Seite 165]
10 - Kapitel 5: Psalm 45 [Seite 167]
10.1 - 5.1 Übersetzung von Psalm 45 [Seite 167]
10.2 - 5.2 Zur Gestalt und Gliederung von Psalm 45 [Seite 169]
10.3 - 5.3 Entstehung und psalterredaktionelle Rezeption von Psalm 45 [Seite 177]
10.4 - 5.4 Judäische Königsideologie in Psalm 45 [Seite 182]
10.4.1 - 5.4.1 Schönheit des Königs (Ps 45,3) [Seite 182]
10.4.2 - 5.4.2 Krieg und Gerechtigkeit (Ps 45,4-8) [Seite 186]
10.4.3 - 5.4.3 König als Gott (Ps 45,7) [Seite 190]
10.4.4 - 5.4.4 Thron und Zepter (Ps 45,7) [Seite 211]
10.4.5 - 5.4.5 Begründung der Erwählung und Salbung des Königs (Ps 45,8) [Seite 216]
10.5 - 5.5 Psalm 45 - das gemeinsame Hochzeitslied des judäischen Königs und Jahwes [Seite 221]
11 - Kapitel 6: Psalm 72 [Seite 222]
11.1 - 6.1 Übersetzung von Psalm 72 [Seite 222]
11.1.1 - Exkurs: Zur Übersetzung von Ps 72,5 [Seite 225]
11.2 - 6.2 Zur Gestalt und Gliederung von Psalm 72 [Seite 226]
11.3 - 6.3 Entstehung von Psalm 72 [Seite 232]
11.3.1 - 6.3.1 Vorexilische Fürbitte für den König in Ps 72,1*.3.4a?b.5-7.16.17a??. [Seite 232]
11.3.2 - 6.3.2 Universalistische Überarbeitungen in Ps 72,1a?*.8-11.15.17a?.b [Seite 235]
11.3.3 - 6.3.3 Armentheologische Überarbeitung in Ps 72,2.4a?.12-14 [Seite 240]
11.3.4 - 6.3.4 Psalterredaktionelle Bearbeitungen in Ps 72,18f.20 [Seite 244]
11.4 - 6.4 Judäische Königsideologie in Psalm 72 [Seite 246]
11.4.1 - 6.4.1 Recht und Gerechtigkeit [Seite 246]
11.4.1.1 - Wortpaar Recht und Gerechtigkeit [Seite 246]
11.4.1.2 - Recht und Gerechtigkeit als göttliche Aufgaben des Königs [Seite 250]
11.4.1.3 - Verbindung von Sonne und Recht [Seite 256]
11.4.1.4 - Fruchtbarkeit, Wohlergehen des Landes und Weltordnung [Seite 263]
11.4.1.5 - Königliche Fürsorge für die personae miserae [Seite 268]
11.4.1.6 - Armenfrömmigkeit im Alten Testament [Seite 274]
11.4.1.7 - Zusammenfassung [Seite 276]
11.4.2 - 6.4.2 Stabile Regierungszeit und langes Leben des Königs (Ps 72,17a) [Seite 276]
11.4.3 - 6.4.3 Universale Herrschaft (Ps 72,8-11) [Seite 278]
11.4.4 - 6.4.4 Nachexilische Neuauslegung der königlichen Figur in Psalm 72 [Seite 285]
11.5 - 6.5 Psalm 72 - von einem Königspsalm zu einem nachexilischen Hoffnungsträger [Seite 289]
12 - Kapitel 7: Psalm 2 [Seite 291]
12.1 - 7.1 Übersetzung von Psalm 2 [Seite 291]
12.1.1 - Exkurs: Zum Text von Ps 2,12 [Seite 292]
12.2 - 7.2 Zur Gestalt und Gliederung von Psalm 2 [Seite 293]
12.3 - 7.3 Entstehung von Psalm 2 [Seite 299]
12.4 - 7.4 Judäische Königsideologie in Psalm 2 [Seite 308]
12.4.1 - 7.4.1 Aufstand der Völker (Ps 2,1-3) [Seite 308]
12.4.2 - 7.4.2 Umgang mit den Besiegten (Ps 2,3.9) [Seite 314]
12.4.2.1 - Fesseln und Stricke (Ps 2,3) [Seite 314]
12.4.2.2 - Zerschmettern mit einem Eisenzepter (Ps 2,9a) [Seite 317]
12.4.2.3 - Zerschlagen wie Töpfergeschirr (Ps 2,9b) [Seite 320]
12.4.3 - 7.4.3 Einsetzung des Königs (Ps 2,6-9) [Seite 324]
12.4.3.1 - Zion (Ps 2,6) [Seite 324]
12.4.3.2 - Königsprotokoll (Ps 2,7) [Seite 325]
12.4.3.3 - König als Gottessohn (Ps 2,7) [Seite 328]
12.4.3.4 - Königliche Bitte um universale Herrschaft (Ps 2,8) [Seite 341]
12.5 - 7.5 Psalm 2 - perserzeitlicher Restaurationstext und Proömium des Psalters [Seite 347]
13 - Kapitel 8: Ergebnis [Seite 348]
14 - Literaturverzeichnis [Seite 352]
14.1 - Hilfsmittel [Seite 352]
14.2 - Quellen und Sekundärliteratur [Seite 353]
15 - Stellenregister [Seite 380]
15.1 - Altes Testament [Seite 380]
15.2 - Neues Testament [Seite 388]
15.3 - Achämeniden [Seite 388]
15.4 - Ägypten [Seite 389]
15.5 - Hethiterreich [Seite 389]
15.6 - Levante (inkl. Ugarit) [Seite 391]
15.7 - Mesopotamien [Seite 393]
15.8 - Antike Autoren [Seite 396]
16 - Autorenregister [Seite 397]
17 - Sach- und Namensregister [Seite 398]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

129,00 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok