Mitteilungen

Zur Erneuerung evangelischer Predigtkultur
 
 
Evangelische Verlagsanstalt
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. April 2013
  • |
  • 200 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-374-03700-1 (ISBN)
 
An der evangelischen Predigt zu arbeiten, hat viele Facetten. Neben der Wahrnehmung überlieferter Inhalte und Formen wachsen Interesse und Neugier auf den Blick von außen, der in Denken, Sprache, Tonfall und Geste erfrischend wirkt. Im neuen Band des Zentrums werden solche Erfrischungen mitgeteilt. Da steht die Theologin neben dem Musiker oder Dichter, der Dramaturg neben dem Kulturwissenschaftler, der Philosoph neben der Schauspielerin.
Bei der konkreten Arbeit an der Erneuerung ihrer Predigt spüren die Teilnehmenden der Veranstaltungen des Zentrums vor allem ihren eigenen Erfahrungen zwischen Predigttext und Leben nach und entdecken ihren Wert für die Arbeit an der Predigtkultur. Die versammelten Texte geben Einblicke in verschiedene Prozesse, durch die Predigt entsteht.
  • Deutsch
  • Leipzig
  • |
  • Deutschland
  • 1,11 MB
978-3-374-03700-1 (9783374037001)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Cover
  • Geleitwort
  • Inhalt
  • Einfu¨hrung
  • Passagen - Gedankengängezwischen Kultur und Glauben I
  • Martina Sauer Verantwortung - Vom Aufladen mit Bedeutung in Kunst und Sprache
  • Homiletisches Fachgespräch
  • Prof. Dr. Wilfried Härle Hirnforschung und Predigtarbeit
  • Konsultationen
  • Kathrin Oxen Ökumenisch predigen
  • Cura homiletica I
  • Anne Gidion Im weiten Raum der Leichten Sprache
  • Woche der Predigtkultur
  • Cord Riechelmann Paulus - Unser Zeitgenosse
  • Reinhold Zwick Paulus starb in New York
  • Martin Treml Jacob Taubes und seine Lektu¨re der Paulinischen Briefe
  • Christian Strecker Einblicke in die neuere Paulusforschung
  • Wettbewerb "Jugend predigt"
  • Passagen - Gedankengängezwischen Kultur und Glauben II
  • Dietrich Sagert Eine Korrespondenz
  • Cura homiletica II
  • Interview mit Anne Gidion, Tanya Häringer, Christian Lehnert, Felix Ritter, Jens Thomas
  • Perspektiven
  • Dietrich Sagert Langweilig!
  • Die Autorinnen und Autoren

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

4,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen