Joe Louis

Sports and Race in Twentieth-Century America
 
 
Routledge (Verlag)
  • erschienen am 17. April 2018
  • |
  • 234 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-136-17502-2 (ISBN)
 

This insightful study offers a fresh perspective on the life and career of champion boxer Joe Louis. The remarkable success and global popularity of the "Brown Bomber" made him a lightning rod for debate over the role and rights of African Americans in the United States. Historian Marcy S. Sacks traces both Louis's career and the criticism and commentary his fame elicited to reveal the power of sports and popular culture in shaping American social attitudes. Supported by key contemporary documents, Joe Louis: Sports and Race in Twentieth-Century America is both a succinct introduction to a larger-than-life figure and an essential case study of the intersection of popular culture and race in the mid-century United States.

  • Englisch
  • Florence
  • |
  • USA
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
1 schwarz-weiße Fotos
  • 2,77 MB
978-1-136-17502-2 (9781136175022)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Marcy S. Sacks is the John S. Ludington Endowed Professor of History at Albion College in Albion, Michigan.

Introduction

Chapter 1 - The Son of an Alabama Sharecropper

Chapter 2 - "Born with Two Strikes"

Chapter 3 - "The Man in the Mask"

Chapter 4 - "Heroes Aren't Supposed to Lose"

Chapter 5 - "A Credit to His Race"

Chapter 6 - "It Makes Us a Pack of Liars"

Documents

Bibliography

"Sacks has made a very commendable and significant contribution to the academic literature on racial attitudes, Joe Louis, boxing, and American sports."


- George Sirgiovanni, College of Saint Elizabeth
DNB DDC Sachgruppen
BISAC Classifikation

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

32,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen